Die besten Tischtennisplatten 2021 – Test

Die passende Tischtennisplatte zu finden ist gar nicht mal so einfach. Wir haben uns die 10 besten Tischtennisplatten genauer angeschaut und präsentieren hier unsere Ergebnisse. Zusammen mit unserem Ratgeber findest du ganz bestimmt die Tischtennisplatte deiner Träume – oder nur eine einfache Tischtennisplatte.

Die 10 besten Tischtennisplatten

12%1
JOOLA 11271 Unisex – Erwachsene Transport Indoor Tischtennisplatte, Blue, 274х152.5 х76
  • einfach zu installieren und zu demontieren
  • stabiles Metallgehäuse
  • Gewicht: 90 kg
  • Farbe: Blau
  • Marke: Joola
2
Kettler K1 Outdoor, Tischtennisplatte, Turniermaße, robuste 4mm Melaminharzplatte mit kratzfester Overlay-Schicht, wetterfest, klappbar, TÜV geprüft, DIN EN 14468-1, Made in Germany
  • PROFESSIONELLE OUTDOOR TISCHTENNISPLATTE - Die 4mm Melaminharzplatte macht diesen TT-Tisch besonders beliebt für das Spiel im Freien, für alle Hobby-/ Freizeittischtennisspieler.

  • WETTERFEST, ROBUST, LANGLEBIG - Solider 36mm Rahmen, pulverbeschichtet. Rostfreie, wetterfeste Materialien. Schlagfeste Spieloberfläche.

  • KLAPPBAR UND PLATZSPAREND - Schnell und einfach zusammenklappbar. Die 4 großen Doppelräder ermöglichen es die Platte leicht zu rollen, sogar im geklappten Zustand.

  • VIELE EXTRAS INKLUSIVE - Komfortable seitliche Tischtennisschläger-Halterung. Praktische Tischtennisball-Halterung. Schnelle Drehgriff-Verriegelung. Sicherer Einrastmechanismus in Playbackfunktion.

  • ZWEI-MANN-LIEFERUNG - Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands frei Haus, bis zur ersten verschließbaren Haustüre. Telefonische Terminvereinbarung vor Lieferung. Auf Nachfrage auch Wunschlieferdatum möglich.

3
Dione Tischtennistisch S500o - 6mm top - Outdoor Klapp - Rollbar Tischtennisplatte für draußen - Wetterfeste TT-Tisch 60kg - 10 Minuten Installation
  • Einsatzbereich: Outdoor (wetterfest) - Blattfarbe: Blau - Rahmenfarbe: Anthrazit
  • Oberfläche: 6MM(!) Wetterfeste platte! Für Fortgeschrittene Spielers. Alleintraining möglich
  • SPIELGRÖßE: LxBxH: 274cm x 152.5cm x 76 cm - Abstellmaß: 155 x 54 x 160
  • Räder: 8 Räder je Tischhälfte, alle Räder schwenkbar, je 2 Räder arretierbar
  • PMS-system by Dione (PreMountSystem) ist in 10 Minuten installiert - Europäische Norm: EN-Norm 14468-1
4
Kettler K5, Outdoor Profi Tischtennisplatte, Turnierqualität, robuste 5mm Melaminharzplatte mit kratzfester Overlay-Schicht, wetterfest, klappbar, TÜV geprüft, Made in Germany
  • PROFESSIONELLE OUTDOOR TISCHTENNISPLATTE - Die 5mm Melaminharzplatte macht diesen TT-Tisch besonders beliebt für das Spiel im Freien, für alle Hobby und Profi Tischtennis Fans. Erfüllt die DIN EN 14468. Eine Meisterleistung in der Preiskategorie

  • WETTERFEST, ROBUST, LANGLEBIG - Extrem solides, verschweißtes Gestell mit 50mm Rahmen, pulverbeschichtet. Rostresistente, wetterfeste Materialien. Schlagfeste Spieloberfläche.

  • KLAPPBAR UND PLATZSPAREND - Schnell und einfach zusammenklappbar. Die 4 großen Doppelräder ermöglichen es die Platte leicht zu rollen, sogar im geklappten Zustand.

  • VIELE EXTRAS INKLUSIVE - Komfortable seitliche Tischtennisschläger-Halterung. Praktische Tischtennisball-Halterung. Schnelle Drehgriff-Verriegelung. Sicherer Einrastmechanismus in Playbackfunktion.

  • ZWEI-MANN-LIEFERUNG - Versandkostenfreie Lieferung bis zur Verwendungsstelle, dorthin wo gespielt wird. Telefonische Terminvereinbarung zur Lieferung zum Wunschtermin.

16%5
JOOLA Tischtennistisch Tischtennis Freizeittisch Inklusive Tischtennisnetz-22 KG, blau, one size
  • Mittelgroße Tischtennisplatte
  • Ideal für kleine Räume
  • 168 cm x 84 cm, Höhe: 76 cm
  • Gewicht: 22kg
6
Kettler K1 Indoor, Tischtennisplatte, Turniermaße, robuste 16mm Feinspanplatte, Farbe grau, wetterfest, klappbar, TÜV geprüft, DIN EN 14468-1, Made in Germany
  • PROFESSIONELLE INDOOR TISCHTENNISPLATTE - mehrfach beschichtete, 16mm Feinspanplatte - beliebt für das Spiel zu Hause, bei Hobby-/ Freizeit Tischtennisspieler.

  • ROBUST und LANGLEBIG - Solider 36mm Rahmen, pulverbeschichtet. Langlebige Materialien ohne Kompromisse für Qualität. Inklusive Netz.

  • KLAPPBAR UND PLATZSPAREND - Schnell und einfach zusammenklappbar. Die 4 großen, schwenkbaren Doppelräder ermöglichen es die Platte leicht zu rollen, sogar im geklappten Zustand

  • VIELE EXTRAS INKLUSIVE - Komfortable seitliche Tischtennisschläger+Ball-Halterung. Schnelle Drehgriff-Verriegelung. Sicherer Einrastmechanismus in Playbackfunktion.

  • ZWEI-MANN-LIEFERUNG - Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands bis zur ersten verschließbaren Haustür

7
PingPong-Classics Klappbare Tischtennisplatte, HBT: 180 x80 x76 cm, tragbar inklusive Netz, 2 Schläger, Ballhalter & 6 Bälle
  • Auf der Suche nach einer klappbaren Tischtennisplatte die groß genug ist um Tischtennis zu spielen und nicht zu sperrig ist wie herkömmliche Tischtennisplatten?
  • Dann machst du mit der klappbaren Tischtennisplatte von PingPong-Classics alles richtig. Im Set inbegriffen ist alles was man für eine Runde Tischtennis benötigt. Dazu gehört ein ausfahrbares Netz, zwei TT-Schläger sowie 6 Bälle.
  • Tischtennisplatte - Black Design - inkl. Ballhalter mit 6 TT-Bällen (weiß & nahtlos), zwei TT-Schläger sowie flexibel montierbares TT-Netz
  • Tischgröße aufgebaut: 180 x 80 x 76 cm; Tischgröße zusammengeklappt: 90 x 80 x 8 cm
  • Aluminiumtisch mit Tragegriffen; melamin beschichtete Spieloberfläche, wasserabweisend und leicht zu reinigen; Gewicht ca. 12 kg
8
Table Tennis Set Tischtennisplatte mit Netz Turniermaß klappbar schwarz mit Transportrollen
  • Table Tennis Set inklusive Netzgarnitur, einfacher Ab- und Aufbau ohne Werkzeug. In wenigen Minuten spielbereit. Mit Aufbewahrung von Zubehör & Schläger im Innern immer alles griffbereit
  • Intelligente Falttechnik - 2teilige Tischtennisplatte bis zu 85% schmaler faltbar als herkömmlich klappbare Tennisplatten. Kompakt und mobil mit Rollen und stabilen Tragegriffen
  • Abmessungen aufgebaut entsprechen dem internationalen Turniermaß: 274,3 x 152,4 x 72,2 cm, gefaltet nur 137 x 77 x 14 cm je Tisch Hälfte, besonders schmal und platzsparend
  • Hochwertige Spielfläche aus Feinspanplatte Stärke 15 mm mit langlebiger Lackierung. Rahmenprofil aus pulverbeschichtetem Stahl mit 4 Kunststoffecken zum Schutz
  • U-förmige standfeste Tischbeine aus stabilem pulverbeschichtetem Stahl Ø 38 mm mit Niveauausgleich für Bodenunebenheiten
9
JOOLA Tischtennisplatte Outdoor Rally-Profi Tischtennistisch 6 MM Aluminium-Verbundoberfläche Wetterfest-Klappbares Untergestell-Schneller Aufbau, Blau, 274 x 152,5 x 76 cm
  • Das über die Jahre erworbene Wissen in der Herstellung von Tischtennisplatten ist die Grundlage für die Produktion des JOOLA Outdoor Rally Tischtennistisches. JOOLA steht seit Jahrzehnten für Tischtennis Qualität, Kompetenz und Tradition
  • ✔PROFESSIONELE OUTDOOR TISCHTENNISPLATTE: 274 cm x 152,5 cm, Höhe 76 cm - Platzsparender und schnell aufgebauter Tischtennistisch, inkl Tischtennisnetz. Solides, pulverbeschichtetes Metalluntergestell mit höhenverstellbaren Füßen
  • ✔WETTERFESTER ROBUSTER TISCHTENNISTISCH - Ausgestattet ist der Tisch mit einer wetterfesten 6mm dicken Aluminium/Kunststoffverbundoberfläche, die eine hohe Widerstandsfähigkeit und hervorragende Spieleigenschaften gewährleistet
  • ✔PLATZSPAREND KLAPPBAR - Durch das JOOLA Transportsystem ist jede Tischtennisplatten Hälfte auf jeweils 4 hochwertigen Rollen individuell verschiebbar. Alleintraining durch Herunterklappen einer Plattenhälfte ist möglich
  • ✔DOPPELTE KIPPSICHERUNG - verhindert ein Kippen der Outdoor Tischtennisplatte im hochgeklappten oder im Spielzustand und sorgt damit für Sicherheit insbesondere für Kinder
10
Dione Tischtennisplatte School Sport 400 kompakt Indoor Blau TT-Platte rollbarer und klappbar Tischtennistisch - 10 Minuten Installation - 70KG
  • Einsatzbereich: Indoor (nicht wetterfest)
  • Oberfläche: MDF 16mm (schwerer und härter als Feinspanplatten), Rahmenprofil A 40mm
  • SPIELGRÖßE: LxBxH: 274cm x 152.5cm x 76cm - Abstellmaß: 156cm x 54cm x 160cm - Alleintraining möglich
  • Räder: 4 Räder Ø 80mm je Tischhälfte mit Gummilauffläche, alle Räder schwenkbar, je 2 Räder arretierbar
  • Sehr einfache Installation (10 Minuten) - Europäische Norm: EN-Norm 14468-1

Ratgeber: Die beste Tischtennisplatte kaufen

Ohne die Tischtennisplatte (oder auch Tischtennistisch genannt) geht im beliebten Breitensport gar nichts. Im Sommer ist wieder die Zeit, in der viele Gartenbesitzer ihre Tischtennisplatte aus dem Keller hervorholen, denn so manche Grillparty wird erst richtig stimmungsvoll, wenn man sich nebenbei noch ein Tischtennismatch liefert.

Damit die Freude am Spiel auch lange anhält, sollte man einiges beim Kauf einer Tischtennisplatte beachten. Denn nicht jede Tischtennisplatte ist wie die andere, es gibt große Qualitätsunterschiede.

Was sind die wichtigsten Faktoren, die du beim Kauf eines Tischtennistisches beachten musst? Spielt die Tischdicke eine Rolle? Auf diese Fragen gehen wir im Folgenden ein.

Indoor oder Outdoor Tischtennistisch?

Zunächst sollte man sich überlegen, wo der Tischtennistisch stehen soll und wie viel Platz du zur Verfügung hast. Es gibt Platten für den Indoorbereich und welche für den Outdoorbereich. Allerdings muss man bei einer outdoor Tischtennisplatte auch ein wenig auf Spielkomfort verzichten, denn optimale Rücksprungeigenschaften wie die Wettkampftische für den Tischtennisball bieten diese Platten meist nicht. Dafür sind die Outdoor-Platten robuster.

Bietet dein Wohnzimmer genug Platz für eine Tischtennisplatte in voller Größe? Dann kannst du einen Indoor-Tisch wählen, abgesehen davon kannst du auch Outdoor-Tisch wählen, wenn du beispielsweise Platz im Garten hast.

Aber der beste Tischtennistisch hängt nicht von der Wahl zwischen Indoor und Outdoor ab. Es kommt auf die Stabilität und die Spielfläche des Tisches an.

Im Allgemeinen können die meisten Indoor-Tische zusammengeklappt werden, und du kannst sie überall aufbewahren. Wenn du die Absicht hast draußen zu spielen, kannst du deinen Indoor-Tisch auch außerhalb deines Zuhauses oder Büros als Outdoor-Tisch verwenden, allerdings nur bei günstigem Wetter. Oder du kaufst dir eine wetterfeste Platte für draußen.

Spielniveau

Wenn du ein Anfänger bist und einen Tischtennis-Tisch suchst, um deine Fähigkeiten zu verbessern, oder um Zeit mit deiner Familie oder Freunden zu verbringen, wirst du keinen großen Unterschied zwischen einem soliden Tisch und einem High-End-Tisch feststellen. Du kannst dich ohne schlechtes Gewissen für einen Tisch mit mittlerem Budget entscheiden.

Platz

Sehr wichtig ist, dass du weißt, wie viel Platz du zur Verfügung hast, um deinen Tischtennistisch aufzustellen.  Ein normalgroßer Tisch ist laut internationalen Regeln 2,74 m lang sowie 1,525 m breit. Wenn du nicht so viel Platz hast, kannst du dich aber auch für einen kleineren Tisch entscheiden. Hier gibt es sowohl Mini- als auch Midi-Tische, die etwas größer als die Miniplatten sind, aber immer noch deutlich weniger Platz in Anspruch nehmen als die normalen Tische.

Budget

Das Geld ist eines der entscheidenden Faktoren beim Kauf einer Tischtennisplatte. Jeder hat ein bestimmtes Budget, um das Produkt zu kaufen. Es gibt viele verschiedene Arten von Tischtennisplattem, die sich deutlich im Preis voneinander unterscheiden. Während Mini- und Freizeittische bereits für günstiges Geld zu haben sind, kann man für Premium-Wettkampfplatten teilweise über 1000 € ausgeben.

Wenn du vorhast, in deiner Freizeit ab und zu mit Freunden oder Familie eine Runde geselliges Ping Pong zu spielen, genügt ein günstiger Freizeittisch auf jeden Fall, egal in welcher Größe.

Für Vereinsspieler oder Vereine, die sich Tischtennisplatten anschaffen wollen, um damit ernsthaft für Wettkämpfe zu trainieren, empfehlen wir etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Denn bei Tischtennisplatten gilt: je teurer sie sind, desto höher ist die Verarbeitungsqualität und desto länger sind sie in der Regel auch haltbar.

Das gleiche gilt für das Tischtennisnetz, welches ein wesentlicher Bestandteil des Tischtennistisches ist. Die meisten Tische werden bereits mit Netz geliefert, aber wenn nicht musst du dir auch darüber Gedanken machen, welches Netz du dir besorgst. Schau dir dazu am besten unseren Ratgeber über die besten Tischtennisnetze an.

Oberflächendicke der Tischtennisplatte

Eine wichtige Eigenschaft einer Tischtennisplatte ist deren Oberflächendicke. Die unterschiedliche Oberfläche des Tisches sorgt für einen unterschiedlichen Ballabsprung.

Meistens besteht die Oberfläche eines Indoor Tisches aus beschichtetem Feinspanplatte. Outdoor Platten bestehen dagegen oft aus Malaminharz, aus Aluminium-Holz-Verbundplatten oder auch aus Stein oder Beton.

Abhängig von den Baumaterialien der Tischplatte kommt es zu einem unterschiedlichen Ballabsprung des Tischtennisballes. Der untere Teil des Tisches ist dagegen nicht wesentlich für die Spieleigenschaften.

Je dicker die Oberfläche ist, desto gleichmäßiger wird das Absprungverhalten des Tischtennisballes sein. Tischtennisplatte, die für einen professionellen Gebrauch genutzt werden sollen, sollten daher eine Plattenstärke von mindestens 22 mm aufweisen.

Freizeit- und Hobbyspieler können dagegen auch zu dünneren Platten greifen.

Stabilität

Unnötig darauf hinzuweisen, dass die Leute die beste Qualität und einen stabilen Rahmen wollen, der auch nach rauem Gebrauch lange Zeit gute Dienste leisten kann. Besonders professionelle Spieler und Vereine haben diesen Anspruch.

Stabile und nicht klappbare Tische sind aufgrund ihrer robusten Bauqualität langlebiger als die klappbaren. Der Nachteil dieses Tisches ist, dass man ihn nicht in einem kleinen Raum unterbringen kann.

Die Gestelle der Stehtische sind aus haltbarerem Edelstahl gefertigt, während einige von ihnen aus Holz gefertigt sind. Holzgestelle halten nicht so lange wie das Stahlgestell. Edelstahlrahmen sind schwer, aber sie leisten den besten Dienst.

Wenn du mit Kindern spielen willst, solltest du nicht nur besonders darauf achten, einen stabilen Tisch zu wählen, sondern auch die Höhe des Tisches im Auge behalten. Dabei wäre ein höhenverstellbarer oder dauerhaft flacherer Tisch von Vorteil.

Design

Eine andere Sache ist das Design beim Kauf eines Tischtennistisches. Ein tolles Aussehen wird nicht nur den Spaß beim Spielen erhöhen, sondern auch deine Leistung erhöhen.

Internationale Normen

Soll die Tischtennisplatte für offizielle Turniere eingesetzt werden, muss diese die Normen für einen internationalen Wettkampftisch erfüllen, dann kommt nur noch Profitisch zur Anwendung. Die ITTF (International Table Tennis Federation) hat ganz genau festgelegt, wie solch ein Profitisch in Größe und Materialbeschaffenheit aussehen muss.

Der Wettkampftisch muss in der Länge 2,74 m messen und in der Breite 1,525 m. Die Plattenoberfläche muss exakt 76,2 Zentimeter über dem Hallenboden liegen. Ein Profitisch teilt sich durch ein Tischtennisnetz in zwei gleichgroße 1,37 m x 1,525 m große Hälften. Auf der Oberfläche muss ein Tischtennisball, der aus 30 Zentimetern Höhe fällt, 22 -25 cm hochspringen.

Jede Hälfte des Tisches wird der Länge nach mittels einer 3 mm breiten Linie (Mittellinie) in zwei weitere Hälften separiert. An Tischkanten verlaufen 20 mm breite weiße Linien: Die Grundlinie (parallel zum Netz) und die Seitenlinien (senkrecht zum Netz). Die Oberfläche der Tischtennisplatte darf nicht reflektierend und dunkel sein. Im Profibereich findet man üblicherweise dunkelgrüne oder blaue Tische. Der Tisch muss der DIN EN 14468 (bis 2005 DIN 7898) entsprechen. Seit dem Juli 1995 müssen die Hersteller eine Zulassung beim Deutschen Tischtennisbund DTTB beantragen.

FAQ: Häufig gestellte Fragen über Tischtennisplatten

Wozu brauche ich eine Tischtennisplatte?

Tischtennis ist nicht nur die schnellste Rückschlagsportart der Welt, sondern auch eine der beliebtesten Sportarten. Du brauchst nur drei Dinge, um Tischtennis spielen zu können: Einen Tischtennistisch, einen Schläger und einen Tischtennisball.

Wenn du in einem Tischtennisverein bist, kannst du auf den dort vorhandenen Tischtennisplatten spielen. Oder du hast in einem Park oder Spielplatz in deiner Nähe eine Steinplatte stehen, auf der du mit Freunden und Familie Tischtennis spielen kannst. Doch wenn du diese Möglichkeiten nicht hast, ist es sinnvoll, dir eine eigene Tischtennisplatte zuzulegen.

Auch, wenn du ein professioneller Tischtennisspieler bist oder ein sehr ambitionierter Hobbyspieler, kann es sehr sinnvoll sein, dir eine Tischtennisplatte zu kaufen, um deine Tischtennisfähigkeiten zu verbessern. Wenn du keinen Spielpartner hast, kann es dabei auch hilfreich sein, mit einem Ballroboter zu trainieren. Du kannst dir unseren Beitrag über die besten Tischtennis Roboter anschauen.

Wie viel kostet eine Tischtennisplatte?

Wie viel eine Tischtennisplatte kostet, kann man nicht pauschal sagen. Die normalgroßen Freizeittische bewegen sich in einer Preisspanne zwischen 300 € und 600 €. Hochwertigere Wettkampftische können jedoch auch über 1000 € kosten. Zudem gibt es aber kleiner Tischtennisplatten (mini oder midi), die je nach Größe und Qualität zwischen 30 € und 200 € kosten können.

Wie reinige ich eine Tischtennisplatte?

Eine Tischtennisplatte muss wie fast jedes Sportgerät nach einiger Zeit gereinigt werden. Im Prinzip ist es sehr einfach eine Tischtennisplatte zu reinigen. Nachdem du das Netz entfernt hast, solltest du zunächst die gesamte Tischoberfläche mit einem sauberen und trockenen Tuch abwischen. Anschließend besprühst du den Tisch mit einem Sprühreiniger und wischst ihn mit einem sauberen dann mit einem weiteren sauberen Tuch ab. Optimalerweise solltest du auch die Außenseite der Tischoberfläche sowie die Tischbeine und weitere metallische Teile des Tisches sowie das Netz reinigen. Die gesamte Schritt-für-Schritt-Anleitung sowie weitere nützliche Tipps findest du in unserem Ratgeber über die Reinigung von Tischtennisplatten.

Kann ich eine Indoor Tischtennisplatte auch draußen verwenden?

Ja, du kannst mit einem indoor Tischtennistisch auch draußen spielen. Jedoch solltest du darauf achten, dass es nicht regnet, da Nässe der Platte schaden kann. Zudem sollte sie auf jeden Fall nach der Benutzung drinnen aufbewahrt werden.

Wie schütze ich meine Tischtennisplatte?

Eine Tischtennisplatte ist nicht billig und sollte daher möglichst lange halten. Daher ist es wichtig, dass du deine Tischtennisplatte regelmäßig reinigst, aber sie auch vor Feuchtigkeit, übermäßiger Sonneneinstrahlung und weiteren schädlichen Substanzen schützt. Helfen kann dabei eine Tischtennisplattenabdeckung, welche für die Tischtennistische genauso wichtig wie Schlägerhüllen für die Tischtennisschläger ist. Hier findest du die besten Tischtennisplatten Abdeckungen.

 

Fazit

Egal für welche Tischtennisplatte man sich entscheidet, der Spaß am Spiel sollte im Vordergrund stehen. Und wenn dann die Kinder ebenfalls vom Tischtennis-Fieber ihrer Eltern ergriffen werden, hat der Handel für sie schon spezielle Tischtennisplatten parat, die genau auf ihre Größe zugeschnitten sind, nämlich Mini Tischtennisplatten.

Die besten aktuellen Angebote – Tischtennisplatten