Decathlon Tischtennisplatte Test: Die besten Decathlon Tische

Tischtennis ist einer der beliebtesten Sportarten der Welt. Einer der großen Vorteile dieses Sports ist, dass du nur wenig Equipment braucht, um spielen zu können! Neben Tischtennisschlägern und Tischtennisbällen benötigst du nur eine Tischtennisplatte.

Tischtennisplatten gibt es in vielen verschiedenen Varianten und Größen. Daher kann es für viele Leute schwer sein, sich für eine Platte zu entscheiden. Es gibt zudem auch viele Unternehmen auf dem Markt, die Tischtennisplatten anbieten. Doch welches Unternehmen bietet die besten Tischtennisplatten an?

Das französische Unternehmen Decathlon ist einer der größten Anbieter von Sportartikeln. In ihrem riesigen Produktsortiment befinden sich auch zahlreiche Tischtennisplatten. Decathlon bietet sowohl Outdoor-Platten, Indoor-Platten als auch Mini-Tischtennisplatten an, wobei der Fokus auf den Outdoor Tischen liegt.

Wir haben uns die besten Tischtennisplatten von Decathlon angeschaut und stellen euch unsere Ergebnisse hier im Decathlon Tischtennisplatten Test vor.

Die 10 besten Decathlon Tischtennisplatten

1. Cornilleau 700 X Outdoor


Der Cornilleau 700 X Tischtennistisch ist eine der besten Outdoor Tischtennisplatten, die es gibt. Sie bietet eine hervorragenden Wetterfestigkeit und zudem sehr hohe Stabilität durch das 60 mm dicke korrosions- und kratzfeste Stahlgestell. Auch die Füße sind extrem stabil und zudem höhenverstellbar. Da die breiten Doppelräder mit Bremsen ausgestattet sind, ist die Platte nicht nur sehr mobil, sondern steht auch sehr stabil. Die gepolsterten Ecken der Platte sorgen für zusätzlichen Schutz.

Der Klappmechanismus der Platte ist einer der sichersten, die es zurzeit auf dem Markt gibt. Auch Kinder können die Platte alleine aufklappen, da sich die Platte beim Loslassen selber sichert und verriegelt. Jede Plattenhälfte kann auch einzeln hochgekappt werden. Dadurch kann der Tisch für Einzeltraining eingesetzt werden.

Die Spielfläche aus 8 mm dickem, wetterfestem Mattop-Melaminharz ist äußerst widerstandsfähig und zudem mit einer Beschichtung überzogen, die die Blendwirkung der Sonne reduziert. Zudem bietet die Oberfläche ein sehr gutes Spielerlebnis, welches dem einer Wettkampf-Indoorplatte gleicht.

Ein sehr gutes Tischtennisnetz wird mitgeliefert. Als Extras verfügt die Platte über einen Stauraum für Tischtennisschläger und Bälle und zudem zwei ausziehbare Becherhalter. Er ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet.

Insgesamt ist der Cornilleau 700X eine perfekte Tischtennisplatte für die ganze Familie. Nur der Preis ist ein kleiner Nachteil.

Vorteile

  • Äußerst stabil und wetterfest
  • Exzellente Spieleigenschaften
  • Kantenschutz
  • Kindersicherer Klappmechanismus
  • Höhenvestellbare Beine

Nachteile

  • Etwas hoher Preis

2. Cornilleau Competition 740 Indoor


Auch der zweite Tisch in unserer Bestenliste der besten Decathlon Platten stammt von der Marke Cornilleau. Die Cornilleau Competition 740 ist eine international zertifizierte indoor Wettkampfplatte in höchster Qualität. Die Oberfläche der Platte ist 25 mm dick und mit einer Skiltop-Beschichtung versehen und bietet Spieleigenschaften auf höchstem Niveau.

Das Untergestell der Cornilleau Competition 740 besteht aus 120 × 60 mm dickem rostfreiem Stahl. Dieses sorgt zusammen mit den 80 × 40 mm dicken Stahlfüßen für beste Stabilität, an die fast keine andere Indoor Platte herankommt. Zudem ist der Cornilleau 740 Indoor mit einem DSI-Sicherheits-System ausgestattet. Dadurch lässt sich der Tisch unfallsicher öffnen und schließen. Du kannst jede Plattenhälfte separat hochklappen und den Tisch daher auch für Einzeltraining verwenden.

Durch die vier bremsbaren Doppelräder steht der Tisch nicht nur beim Spielen sehr stabil, sondern kann auch mühelos verschoben werden.

Die Räder sind von hoher Qualität. Da die Beine der Platte höhenverstellbar sind, kannst du auch Unebenheiten des Bodens ausgleichen. Zudem kannst du bei dem fest angebrachten sehr hochwertigen Netz die Höhe und Spannung verstellen.

Insgesamt ist der Cornilleau Competition 740 eine Indoor-Tischtennisplatte, die höchsten Ansprüchen gerecht wird. Zudem ist zu einem fairen Preis erhältlich. Ideal für Vereine, Wettkämpfe und anspruchsvolle Spieler.

Vorteile

  • Exzellente Spieleigenschaften
  • Kindersicherer Klappmechanismus
  • Höhenverstellbare Beine
  • Stabil und langlebig
  • Ideal für Wettkämpfe

Nachteile

  • Nur für den Innenbereich

3. Cornilleau 510 Pro Outdoor


Die Cornilleau Pro 510 ist eine extrem stabile und robuste Tischtennisplatte. Sie besteht zwar nicht aus Beton, durch das sehr dicke Stahl-Untergestell ist sie aber fast genauso widerstandsfähig. Da sie im Boden verankert werden kann, kann die wetterfeste Platte auch gut auf öffentlichen Plätzen aufgestellt werden. Gleichzeitig bietet die Tischtennisplatte auch eine ansprechende Optik. Die 7 mm starke Oberfläche aus Melaminharz sorgt zudem für gute Spieleigenschaften. Die Oberfläche hat eine Mattop-Beschichtung, die die Blendung durch die Sonne sehr stark verringert.

Der Aufbau der Tischtennisplatte ist einfach möglich. Das wird auch dadurch begünstigt, dass die Platte mit ca. 77 kg deutlich weniger wiegt als eine Betonplatte. Zu zweit ist der Aufbau in ca. einer Stunde möglich.

Vorteile

  • Extrem robust
  • Ganzjährig wetterfest
  • Sehr gutes Spielgefühl
  • Edles Design
  • In blau oder grau erhältlich

Nachteile

  • Nicht mobil

4. Pongori PPT 130 Medium Outdoor


Die Decathlon Pongori PPT 130 Tischtennisplatte ist eine Outdoor Platte, die etwas kleiner ist als Standard Tischtennisplatten. Sie ist 2 m lang, 98 cm breit und 76 cm hoch. Das hat den Vorteil, dass du deutlich weniger Platz benötigst, um sie aufzustellen. Auch die Lagerung ist sehr einfach und platzsparend, da du die beiden Plattenhälften einzeln zusammenklappen kannst.

Der Aufbau der Pongori PPT 130 ist mit nur wenigen Handgriffen möglich. Anschließend kannst du die stilvolle Platte sowohl drinnen als auch draußen aufstellen. Auch wenn die Oberfläche etwas kleiner ist, besteht sie dennoch aus sehr hochwertigem und wetterfestem Material. Die 3,5 mm dicke Melaminharzplatte sorgt für Spieleigenschaften, die für eine Midi-Tischtennisplatte exzellent sind. Natürlich ist die Tischtennisplatte nicht ganz so robust wie größere Platten, aber die 30 mm dicken Beine sorgen für eine ausreichende Stabilität in den meisten Wetterlagen.

Die Ecken der Platte sind abgerundet, was die Verletzungsgefahr verringert. Ein Tischtennisnetz ist im Lieferumfang enthalten.

Insgesamt gibt es über die Pongori PPT 130 Medium Outdoor wenig zu meckern. Sie vereint eine schickes Design mit hoher Variabilität und guten Spielbedingungen! Wenn du eine noch kleinere Platte suchst, bietet Decathlon auch die Pongori PPT 130 Small an. Diese ist allerdings nicht wetterfest und deshalb nur als Indoor Platte zu gebrauchen.

Vorteile

  • Sehr hohe Qualität
  • Ideal für drinnen und draußen
  • Stabil
  • Schickes Design
  • Platzsparend

Nachteile

  • Keine Standardgröße

5. Sponeta S3-80e Outdoor


  • Sponeta Sportline Outdoor Allwettertisch, wetterfest
  • Europäische Norm: EN-Norm 14468-1
  • In der Playback-Stellung auch für Einzeltraining geeignet.

Vorteile

  • Wetterfest
  • Robust und widerstandsfähig
  • Einrastmeachanismus für mehr Sicherheit
  • Höhenverstellbare Beine
  • Ideal für Freizeitspieler

Nachteile

  • Nicht immer erhältlich

6. Joola World Cup Indoor


  • stabiles, pulverbeschichtetes Metalluntergestell
  • doppelte Kippsicherung
  • Gewicht: 109 kg
  • Farbe: Blau
  • Marke: Joola

Vorteile

  • Ideal für Training und Wettkämpfe
  • Sehr gute Spielbedingungen
  • Plattenhälften einzeln klappbar
  • Mobil

Nachteile

  • Nicht wetterfest

7. Cornilleau 540 Pro Outdoor


  • Ideal für Schulen, Campingplätze, Freibäder und Jugendeinrichtungen
  • Mit Playback-Funktion für das Training alleine
  • Mattop-Beschichtung für blendfreies Spiel
  • Inklusive Metallnetz und Indoornetz
  • 10 Jahre auf die Spielfläche

Vorteile

  • Äußerst stabil
  • Wetterfest
  • Exzellente Spieleigenschaften
  • Sicher klappbar

Nachteile

  • Preis

8. Schildkröt PowerTec Outdoor


  • Wetterfeste Outdoor-Tischtennisplatte, trendiges matt-schwarzes Design, Made in Germany
  • 5mm Melaminharzplatte, stabiles 50mm Rahmenprofil, matt-schwarz pulverbeschichtetes Untergestell aus 30mm Quadratrohr
  • Die Unterkonstruktion ist mit 4 großen, lenkbaren Doppelrädern mit Gummilauffläche ausgestattet. Bis zu 30mm höhenverstellbare Standfüße
  • Dank des neuen Verriegelungssystems lassen sich die Tische einfach, schnell und nur mit einer Hand aufklappen. Inklusive Schläger- und Ballhalterung
  • Optimal für den Outdoor-Einsatz geeignet. rt eine Menge Spielspaß für den ambitionierten Spieler. Sehr stabil und verwindungssteif

Vorteile

  • Wetterfest
  • Sehr stabil
  • Sehr gute Spieleigenschaften
  • Mobil und klappbar

Nachteile

  • Montage dauert etwas länger

9. Cornilleau 400 X Outdoor


  • Tischplatte: graues 5 mm Harz-Laminat mit weicher Matte Oberseite auf 50 mm korrosionsbeständigem, kratzfestem Stahlrahmen
  • Beine und Räder: 110 x 65 mm konische Beine mit 3D-verstellbaren Füßen und großen 200-mm-Rädern mit Bremse
  • Netz & Pfosten: ABS Faltnetzpfosten, Spannung verstellbares Netz Aufbewahrung für Schläger und Bälle (separat erhältlich)
  • Inklusive Punktezähler. Playback-Funktion ermöglicht es Ihnen, selbst zu üben
  • 10 Jahre Garantie auf alle nicht verschleißenden Teile (ohne Räder, Netze und Pfosten)

Vorteile

  • Wetterfest
  • Äußerst stabil
  • Sehr mobil durch 4 Räder
  • Sicheres Auf- und Zuklappen
  • Sehr gute Spieleigenschaften

Nachteile

  • Teilweise Qualitätsmängel

10. Schildkröt SpaceTec Outdoor


  • Outdoor-Tischtennisplatte, wetterfest, Untergestell blau
  • 4mm Melaminharzplatte, Rahmenprofil 36 mm, vormontiert
  • fahrbar mit 4 Doppelrädern, 2 Räder lenkbar
  • Drehgriffsystem, mit Netzgarnitur, Ball- und Schlägerhalter
  • Qualität "Made in Germany"

Vorteile

  • Sehr wetterfest
  • Gute Spieleigenschaften

Nachteile

  • Nicht ganz so stabil wie andere outdoor Platten

Kaufratgeber: Die beste Decathlon Tischtennisplatte kaufen

Was zeichnet die besten Decathlon Tischtennisplatten aus? Worauf musst du beim Kauf achten? Wir geben dir hier die wichtigsten Infos, die du benötigst, um eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen.

Indoor oder Outdoor Tisch?

Die erste Frage, die du dir vor dem Kauf einer Decathlon Tischtennisplatte stellen solltest ist, ob es eine Indoor oder Outdoor Platte sein soll. Daher musst du dir die Frage stellen, wo du die Platte benutzen willst und wo sie gelagert werden soll: drinnen oder draußen?

Decathlon bietet viele hochwertige outdoor und indoor Tische an. Indoor Tischtennis-Platten sind im Allgemeinen etwas preiswerter und qualitativ hochwertiger als outdoor Tische. Dafür halten sie aber Wettereinflüssen wie Sonne, Feuchtigkeit und Frost nicht stand. Die outdoor Platten von Decathlon sind dagegen resistent gegen die allermeisten äußeren Einflüsse und auch deutlich widerstandsfähiger als die indoor Platten. Du kannst sie das ganze Jahr über draußen lagern. Aber natürlich kannst du deinen outdoor Tisch auch drinnen verwenden. Insbesondere die mobilen outdoor Platten von Decathlon eignen sich daher auch ideal als Indoor Tische. Viele der outdoor Tische von Decathlon sind auch qualitativ annähernd so hochwertig wie manche Indoor Tische.

Wie groß sind Decathlon Tischtennisplatten?

Decathlon bietet Tischtennisplatten in verschiedenen Größen an. Eine Standardtischtennisplatte hat die Maße 152,5 cm x 274 cm x 76 cm (Breite mal Länge mal Höhe). Das ist international durch die ITTF vorgeschrieben. Sowohl die Indoor Platten als auch die Outdoor Tische von Decathlon haben diese Maße. Allerdings gibt es auch noch kleiner Versionen von Tischtennisplatten. Auch Decathlon bietet einige wenige sogenannte Mini- oder Midi-Tischtennisplatten an. Vorteile von kleineren Platten sind, dass du weniger Platz benötigst und die Tische zudem preiswerter sind. Allerdings sind sie auch nicht ganz so hochwertig wie die Tische in Standardgröße.

Denke zudem auch immer daran, dass du mehr Platz benötigst als nur die Maße des Tisches. Du benötigst auch etwas Platz um die Platte herum, um dich ungehindert bewegen zu können. Schau dir unseren Ratgeber über die Größe von Tischtennisplatten an. Hier haben wir genau erklärt, wie viel Platz man benötigt.

Oberfläche

Je dicker, dichter und härter eine Tischtennisplatte ist, desto besser ist in der Regel das Absprungverhalten der Tischtennisbälle. Eine höhere Plattenstärke steht daher auch für eine bessere Qualität der Platte.

Die meisten Outdoor Platten von Decathlon bestehen aus einer sehr widerstandsfähigen und gleichzeitig wetterresistenten Melaminharzplatte, welche zwischen 4 mm und 9 mm dick ist. Damit sind alle Platten qualitativ hochwertig und für Freizeitspieler mehr als ausreichend. Für höhere Ansprüche solltest du eine Oberfläche von mindestens 5 oder 6 mm wählen.

Auch die Indoor-Platten von Decathlon sind sehr hochwertig. Sie haben eine Holzspanplatte mit einer Plattenstärke von ungefähr 12 mm bis 25 mm. Auch hier solltest du eine höhere Dicke wählen, wenn du höhere Ansprüche hast.

Stabilität und Sicherheit

Die Stabilität ist eine der wesentlichen Faktoren beim Kauf einer Tischtennisplatte. Sie bestimmt sich vor allem dadurch, aus welchem Material das Untergestell der Platte ist und wie dick dieses ist. Zudem ist die Platte stabiler, wenn sie während des Spielens mit Bremsen gesichert werden kann. Beim Spielen auf unebenem Boden sorgen zudem höhenverstellbare Beine für zusätzliche Sicherheit. Insbesondere Familien mit Kindern sollten auch darauf achten, dass die Platte über ein Verriegelungssystem verfügt. Dieses sorgt dafür, dass die Tischtennisplatte sehr sicher auf- und zugeklappt werden kann. Auch ein Kantenschutz ist hilfreich, damit sich Kinder und Erwachsene nicht an den Ecken verletzen. Achte daher beim Kauf auf diese Features. Die von uns vorgestellten Decathlon Tischtennisplatten weisen die meisten dieser Eigenschaften auf. Insbesondere der Kantenschutz ist aber nicht bei allen Platten dabei.

Preis

Tischtennisplatten von Decathlon gibt es in ganz verschiedenen Varianten. Darunter sind kleine und große Platten, Platten für Profis und Platten für Anfänger. Jeder Tisch unterscheidet sich von den anderen, weshalb sich auch die Preise deutlich unterscheiden. Die Preisspanne der Decathlon Tische reicht von 80 € (die billigste Mini-Tischtennisplatte) bis über 1000 € (die hochwertigste Profiplatte).

Zubehör

Wenn du eine Tischtennisplatte kaufst, solltest du darauf achten, ob das Netz im Lieferumfang enthalten ist. Bei den Tischtennisplatten von Decathlon ist das immer der Fall, aber versichere sich trotzdem vorher.

Wie schütze ich meine Tischtennisplatte?

Wenn du eine Tischtennisplatte besitzt, musst du sie regelmäßig pflegen, um ihre Lebensdauer zu verlängern. Nur so behält sie auf Dauer ihre optimalen Spieleigenschaften. In unserer Schritt für Schritt Anleitung findest du wertvolle Tipps zum Reinigen von Tischtennisplatten.

Insbesondere bei Outdoor Platten ist es zudem wichtig, die Tischtennisplatte mit einer Abdeckung zu schützen, wenn sie nicht in Gebrauch ist. Hier findest du die besten Tischtennisplatten Abdeckungen.

Wir empfehlen
Cornilleau Table Cover Premium
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Fazit

Viele Decathlon Tischtennisplatten gehören zu den besten Platten, die du aktuell bekommen kannst. Du wirst für jeden Zweck eine geeignete Tischtennisplatte bei Decathlon finden. Insbesondere die etwas teureren Platten haben eine sehr hohe Qualität, Stabilität und zusätzliche Extras!

Aktuelle Angebote: Decathlon Tischtennisplatten

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner