Joola Outdoor Tischtennisplatte Test

Joola ist eine der bekanntesten deutschen Marken von Tischtennisprodukten. Joola zeichnet sich durch ein riesiges Produktspektrum aus. Ein Teil dieser Produkte sind Outdoor Tischtennisplatten. Wir haben uns gefragt, was die besten Joola Tischtennisplatten für draußen sind und was diese Platten auszeichnet.

Unsere Ergebnisse präsentieren wir dir hier im Joola Outdoor Tischtennisplatten Test.

Unserer Recherche nach ist die Joola Outdoor Rally die beste Joola Outdoor Tischtennisplatte. Sie überzeugt mit Qualität, Robustheit und sehr guten Spielbedingungen. Zudem glänzt die Joola Outdoor Rally mit einem fairen Preis und lässt sich sehr leicht aufbauen.

Doch auch die anderen Joola Tischtennisplatten Outdoor sind diesem Modell teilweise sehr ähnlich. Deshalb kann es auch sein, dass auch ein anderes Modell für deine Bedürfnisse besser geeignet ist.

In unserem Joola Outdoor Tischtennisplatten Test findest du garantiert eine Tischtennisplatte, mit der du draußen nach deinen Bedürfnissen Tischtennis trainieren und spielen kannst. Wir stellen dir die 5 besten Joola Outdoor Tischtennisplatten vor.

Die 5 besten Joola Outdoor Tischtennisplatten

1. Joola Outdoor Rally


Der Joola Rally Outdoor ist eine der beliebtesten Tischtennisplatten von Joola. Sie besteht aus einer 6 mm dicken Aluminium-Kunststoff Oberfläche, welche gut genug ist, um einen sehr guten Ballabsprung für ein besseres Erlebnis zu gewährleisten und außerdem witterungsbeständig ist sowie Wasser, Frost und Sonnenlicht standhält.

Dieser Tisch hat ein einfaches Design mit zwei separaten Tischhälften. Jede Hälfte hat vier korrosionsbeständige Beine und wird von einem soliden, rostfreien, 30 mm dicken und pulverbeschichteten Stahlrahmen getragen.

Die Tischhälften lassen sich leicht zusammenklappen und verschieben und benötigen nur wenig Platz für die Lagerung. Du kannst auch nur eine einzige Tischhälfte hochklappen und im Playback-Modus alleine trainieren.

Nach dem Erhalt des Pakets musst du dich nicht mit der hektischen Aufgabe des Zusammenbaus des Tisches herumschlagen. Denn diese Outdoor Tischtennisplatte wird zu 95 % vormontiert geliefert. Du musst nur noch die Räder mit den Beinen verbinden und das Netz anbringen.

Die Joola Rally Outdoor ist eine sehr sichere Tischtennisplatte, die durch zwei Kippschutzvorrichtungen im zusammengeklappten Zustand gesichert wird. Außerdem sind die Rollen mit Feststellvorrichtungen ausgestattet, wodurch du den Tisch beim Spielen und auch bei der Lagerung sichern kannst.

Die an der Unterseite jedes äußeren Beins angebrachten Nivellierer helfen dir zudem, die Höhe des Tisches auf einer unebenen Oberfläche anzupassen. Jede Ecke des Tisches ist außerdem mit einem Schutzteil versehen, um die Sicherheit der Kinder zu gewährleisten, welche um den Tisch herumlaufen.

Insgesamt ist der Joola Rally Outdoor eine ideale Tischtennisplatte, um sich mit Familienmitgliedern und Freunden zu erholen. Sie hat ähnliche Eigenschaften wie der Joola Aluterna Tisch und ist auch eine der besten Outdoor Platten, die auf dem Markt erhältlich sind!

Vorteile

  • Wetterfest
  • Gleichmäßiger Ballabsprung
  • Sehr guter Klappmechanismus
  • Kippsicherung
  • Einzeltraining möglich
  • Höhenverstellbare Beine
  • Sehr einfacher Aufbau
  • Ideales Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • Verbinden der Plattenhälften auf unebenem Boden schwierig

Jetzt Preis prüfen

2. Joola Aluterna



Die Joola Aluterna Tischtennisplatte unterscheidet sich nur in wenigen Punkten von der Joola J500A. Der auffälligste ist sicherlich die Optik. Der Joola Aluterna besitzt eine hellblaue Oberfläche mit einem roten Rand. Das macht den Tisch einzigartig.

Genau wie Joola J500a besteht die Oberfläche des Joola Aluterna aus einem Aluminuim-Kunststoffverbund in der Dicke 6mm und bietet sehr gute Spieleigenschaften und ist wetterbeständig. Sie ist genauso stabil wie die Joola J500A und bietet auch „Extras“ wie den Kantenschutz und die Möglichkeit der Einstellung der Höhe der Tischbeine.

Die Joola Aluterna wird auch zu 95 % vormontiert geliefert und die beiden Plattenhälften kannst du individuell auf jeweils 4 sehr großen Doppelrollen verschieben. Das macht den Tisch sehr flexibel.

Die Flexibilität wird noch durch die Möglichkeit der Zusammenklappung der Tischhälften unterstrichen. Dadurch kannst du die Platte sehr platzsparend verstauen oder auch individuell mit ihr trainieren, wenn du nur eine Tischhälfte hochklappst.

Die Joola Aluterna Platte ist ein idealer wetterfester Outdoortisch für Privatpersonen, aber auch für Schulen und andere öffentliche Einrichtungen. Sie leider nur nicht immer erhältlich und steht daher nur auf Platz der Bestenliste.

Vorteile

  • Wetterfest
  • Hervorragende Spieleigenschaften
  • Sehr gutes Klappsystem
  • Kippsicherung
  • 8 langlebige Doppelrollen
  • Alleintraining möglich

Nachteile

  • Nicht immer erhältlich

Jetzt Preis prüfen

3. Joola J500A



Die Joola J500A ist eine ideale Tischtennisplatte für den Außenbereich. Sie ist mit einer 6 mm starken, wetterfesten Oberfläche aus einem Aluminium-Kunststoffverbund ausgestattet, welche die zudem sehr gute Spieleigenschaften für eine Outdoor Platte bietet.

Das Untergestell der Joola J500A ist sehr robust und widerstandsfähig und jeweils eine Querstrebe an jeder Kopfseite der Platte sorgen für zusätzliche Stabilität.

Die beiden Tischhälften sind nicht miteinander verbunden. Du kannst sie separat hochklappen und auf den jeweils 4 großen Doppelrollen pro Seite auch einzeln verschieben. Im zusammengeklappten Zustand werden sie durch eine doppelte Kippsicherung vor dem ungewollten Öffnen geschützt.

Da die Joola J500a zu 95% vormontiert geliefert wird, benötigst du für den Aufbau nur wenige Minuten. Ein gutes wetterfestes Netz wird mitgeliefert.

Was gibt es schlechtes über die Joola J500A zu sagen? Sie bietet eigentlich, was man sich von einer Outdoor Tischtennisplatte erwartet. Angefangen von guten Spielbedingungen, über eine hohe Stabilität bis hin zu der Klappbarkeit und platzsparenden Lagerung.

Klar, man könnte argumentieren, dass der Preis im Vergleich zu einigen anderen ähnlichen Outdoor Tischtennistischen etwas zu hoch ist. Dafür bekommst du aber auch viele nützliche Extras bei der Joola J500A: Einen Kantenschutz an jeder Ecke, höhenverstellbare Beine und Bremsen an 4 Rädern.

Vorteile

  • Äußerst robust und wetterfest
  • Exzellente Spieleigenschaften
  • Sicheres Klappsystem mit Kippsicherung
  • Einzeltraining möglich
  • 8 langlebige Doppelrollen
  • Sehr schneller Aufbau
  • Kantenschutz

Nachteile

  • Etwas hoher Preis

Jetzt Preis prüfen

4. Joola J200A



Was bietet die Joola J200A, was die Joola J500A und die Joola Aluterna nicht haben? Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Joola J200A ist keine Tischtennisplatte der absoluten Spitzenklasse, aber dafür zu einem sehr guten Preis erhältlich. Zudem weist sie immer noch eine sehr gute Qualität auf.

Mit ihrer 6mm starken Oberfläche weist sie ebenfalls hervorragende Spieleigenschaften, insbesondere einen sehr gleichmäßigen Ballabsprung, auf. Die Oberfläche ist zudem wie der gesamte Tisch wetterfest und widerstandsfähig.

Das Untergestell der Joola J200A ist zwar nicht ganz so stark wie das der Joola J500A bzw. Joola Aluterna. Die Joola J200A besitzt aber auch jeweils eine Querstrebe an jedem Tischende, welche die Stabilität nochmal erhöht.

Die beiden Plattenhälften sind nicht miteinander verbunden. Du kannst sie einzeln hochklappen. Im zusammengeklappten zustand werden die Plattenhälften durch eine doppelte Kippsicherung gesichert, wodurch sich insbesondere Kinder nicht verletzten können. Jede Plattenhälfte steht zudem auch auf 4 Rädern, die aber nicht ganz so breit und hochwertig sind wie die Rollen der J500A/Aluterna.

Obwohl die Joola J200A deutlich preiswerter ist als die anderen beiden Modelle, besitzt auch die Joola J200A einen Kantenschutz an jeder Ecke, verstellbare Beine sowie Bremsen an den Rädern. Das macht die Joola J200A zu einem echten Geheimtipp.

Wer auf der Suche einem Tischtennistisch für den Außenbereich ist, der sehr gute Eigenschaften besitzt, aber dennoch bezahlbar ist, der ist bei dem Joola J200A an der richtigen Adresse. Ein Outdoor Tischtennisnetz wird mitgeliefert, sodass du auch dafür kein zusätzliches Geld ausgeben musst.

Vorteile

  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Klappbar
  • Einzeltraining möglich
  • Mobil
  • Doppelte Kippsicherung
  • Kostenlose Lieferung bei Amazon

Nachteile

  • Nicht ganz so stabil wie die anderen Modelle

Jetzt Preis prüfen

5. Joola Externa


Die Joola Externa ist eine bemerkenswerte, extrem robuste Tischtennisplatte. Diese Joola Outdoor Tischtennisplatte ist ideal für öffentliche Einrichtungen, Schulhöfe und Campingplätze.

Der Joola Externa Tisch hat eine Oberfläche aus glasfaserverstärktem Polyester und ein extrem stabiles Untergestell aus massivem Rechteckrohr, welches feuerverzinkt ist und dafür sorgt, dass der Tisch auch sehr langlebig ist.

Der Joola Externa ist zudem absolut wetterfest. Frost, Hitze, UV-Strahlung und auch Temperaturschwankungen machen dieser Platte nichts aus. Du kannst sie das ganze Jahr über im Freien stehen lassen.

Da die Beine einfach und sicher im Boden montiert werden können, stellt die Jola Externa eine ideale Patte für öffentliche Plätze dar. Sie überzeugt zudem mit einem insgesamt sehr fairen Preis. Aufpassen musst du jedoch, dass das Netz nicht im Lieferumfang enthalten hast. Du musst das dazugehörige Joola Metallnetz „Externa“ somit dazu bestellen.

Vorteile

  • Extrem robust
  • Wetterfest
  • Gute Spielbedingungen
  • Ideal für öffentliche Plätze
  • Einfache Montage
  • Fairer Preis

Nachteile

  • Netz nicht im Lieferumfang enthalten
  • Nicht mobil

Jetzt Preis prüfen

Joola Outdoor Tischtennisplatte Ratgeber: Die wichtigsten Kaufkriterien

Eine gute Tischtennisplatte für draußen zu finden ist nicht schwierig, denn es gibt viele gute Modelle. Die Herausforderung ist, das Modell zu finden, was am besten deinen Wünschen entspricht. Doch was zeichnet die beste Joola Outdoor Tischtennisplatte aus?

Damit du weißt, worauf du beim Kauf achten musst, verraten wir dir hier, welche Features beim Kauf einer Joola Outdoor Tischtennisplatte richtig wichtig sind.

Woher kommt die Marke Joola?

Die Marke Joola hat ihren Ursprung in den 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Zu dieser Zeit war es beliebt, die Namen von Firmen und Städtenamen zusammen zu führen. Im Rahmen der Sportabteilung des Kaufhauses JOOss in Landau wurden 1952 die ersten Tischtennis-Tische gebaut, dies war der Grundstein der Marke Joola.

Im Jahre 1979 wurde das Unternehmen von Michael Bachtler übernommen, der seit 1968 als Geschäftsführer die Geschicke des Unternehmens verantwortlich leitet in Zusammenarbeit mit anerkannten Tischtennis-Spezialisten.

Verdiente Tischtennisprofis wie Jörg Roßkopf und Steffen Fetzner, die beiden bisher einzigen Weltmeister des deutschen Tischtennis-Sports sind seit Beginn ihrer Karriere mit dem Unternehmen Joola verbunden und stehen stellvertretend für eine große Anzahl an Kontaktpersonen zum Spitzensport.

Joola Tischtennisplatten werden von der Plattenbeschichtung bis zum Untergestell komplett selbst gefertigt. Die Zubehör-Palette für Tischtennisartikel von Joola ist übergreifend – Schläger, Bälle, Roboter, Hölzer und Beläge für den Wettkampfsport werden weltweit produziert.

Welche Eigenschaften haben Joola Outdoor Tischtennistische?

Material und Spielbedingungen

Outdoor Tischtennisplatten sind im Gegensatz zu Indoor Platten auch für den Außenbereich geeignet. Damit die outdoor Platten bei Wind und Wetter draußen stehen gelassen werden können, müssen sie aus wetterfesten Materialien hergestellt sein.

Auch die Joola Outdoor Tischtennisplattensind äußerst wetterfest und robust. Die hier vorgestellten 5 besten Joola Outdoor Platten haben ein pulverbeschichtetes Metalluntergestell, das Stabilität bietet und zudem das Rosten verhindert.

Alle 4 besten Top Joola Outdoorplatten haben zudem eine 6 mm starke Oberfläche aus Aluminium, die exzellente Spielbedingungen bietet und wetterfest ist. Nur die Joola Externa hat „nur“ eine 5 mm starke Oberfläche.

Mobilität

Auch besitzen die 4 besten Joola Outdoor Tischtennisplatten jeweils 4 Rollen auf jeder Plattenhälfte. Diese unterscheiden sich aber in der Qualität. Die Doppelrollen der Joola J500A und Joola Aluterna sind die qualitativ besten und sichersten.

Jede Plattenhälfte kann einzeln hochgeklappt und transportiert werden. Dadurch sind die Joola Platten sehr platzsparend und an flexiblen Orten einsetzbaren. Du kannst sie auch drinnen verwenden.

Eine Ausnahme bildet auch hier die Joola Externa. Diese ist eine feststehende Tischtennisplatte, welche nicht mobil ist. Der Vorteil dieser Joola Outdoor Tischtennisplatte ist jedoch, dass sie die robusteste und langlebigste ist.

Extras

Zudem verfügen die Top 4 Joola Outdoor Platten über einen Mechanismus, der das Kippen der hochgeklappten Platte verhindert. Dadurch können die Joola Platten sicher gelagert und auch fast unfallsicher transportiert werden.

Als weitere Extras besitzen die meisten Outdoor Joola Tischtennistische einen Kantenschutz an jeder Ecke, welcher das Verletzungsrisiko senkt. Außerdem sind die Beine der Platten höhenverstellbar und dadurch auch unebene Flächen anpassbar.

Größe von Joola Outdoor Tischtennisplatten

Die Joola Outdoor Tischtennisplatten haben die Standardgröße von Tischtennisplatten. Sie sind 274 cm lang, 152,5 cm breit und 76 cm hoch. Es gibt zwar auch kleinere Tischtennistische von Joola.

Diese sind aber nicht wetterfest und daher nur für den Innenbereich geeignet. Die Joola Outdoor Platten werden zudem vormontiert geliefert, sodass der Aufbau in weniger als 20 Minuten möglich ist.

Preis von Joola Outdoor Tischtennisplatten

Die Anforderungen an eine outdoor Tischtennisplatte sind hoch, denn sie muss Wind und Wetter standhalten. Daher gilt besonders bei outdoor Platten:

Vermeide die billigsten Tischtennisplatten für draußen. Sie haben fast immer eine schreckliche Sprungkraft und halten nicht lange – auch wenn sie angeblich „wetterfest“ sind. Für einen Tisch von guter Qualität solltest du mindestens 300 Euro ausgeben, für einen hochwertigeren Tisch sogar über 500 Euro.

Die Marke Joola steht insgesamt dafür, dass sie Tischtennisprodukte für verschiedene Zielgruppen anbietet. Darunter sind meistens sowohl preiswerte als auch teure Produkte. Bei den Joola Outdoor Tischtennisplatten ist das anders.

Diese sind sehr hochwertig und es gibt auch keine riesige Auswahl. Die besten mobilen Joola Outdoor Tischtennisplatten kosten zwischen 500 € und 600 €.

Für fest stehende, sehr stabile Tische aus Beton oder ähnlichen Materialien musst du jedoch über 1000 € hinblättern. Dazu gehört auch die Joola Externa. Diese ist ihr Geld aber auf jeden Fall wert!

Wie schütze ich meine Joola Outdoor Tischtennisplatte?

Da die meisten outdoor Platten keine Schnäppchen sind, solltest du sie auch gut pflegen. Selbst die besten wasserdichten Modelle halten nicht ewig, wenn sie das ganze Jahr über im Freien stehen.

Da die meisten Joola Outdoor Tischtennisplatten klappbar sind, lassen sie sich im Winter gut in der Garage oder auch im Keller aufbewahren.

Insbesondere wenn du die Platte aber draußen lagern willst, solltest du dir unbedingt eine Abdeckung für deine Tischtennisplatte kaufen.

Die besten Abdeckungen für Tischtennisplatten findest du in diesem Beitrag. Eine Abdeckung ist auch bei Lagerung in der Garage oder im Keller empfehlenswert. Denn auch hier kann Feuchtigkeit auftreten, die der Platte schaden kann.

Fazit

Die Auswahl an Joola Outdoor Tischtennisplatten ist im Vergleich zu den Joola Indoor Platten nicht sehr groß. Dafür ist die Qualität dieser wenigen verfügbaren Platten aber sehr hoch. Egal für welche der hier vorgestellten Platten du dich entscheidest, du wirst deshalb nicht enttäuscht werden.

Die Joola Outdoor Rally ist aber unser Favorit, da sie mit einer guten Mischung aus Robustheit, Mobilität und exzellenten Spielbedingungen überzeugt. Auch die Joola Aluterna eine exzellente Wahl und auch eine der besten Outdoor Tischtennisplatten überhaupt. Zudem überzeugt sie mit einer einzigartigen Optik.

Wenn du jedoch etwas weniger Geld ausgeben möchtest, empfehlen wir die Joola J200A. Diese weist auch sehr gute Spieleigenschaften auf und ist ideal für Familien und Hobbyspieler.

Häufig gestellte Fragen über Joola Outdoor Tischtennisplatten

Was ist die beste Joola outdoor Tischtennisplatte?

Es gibt viele sehr gute Tischtennisplatten von Joola, die sich ideal für den Außenbereich eignen. Die Joola Outdoor Rally ist unser Favorit, da diese Outdoor Tischtennisplatte mit einer guten Mischung aus Robustheit, Mobilität und exzellenten Spielbedingungen überzeugt und zudem einen fairen Preis hat.

Wenn du aber auf der Suche nach einer feststehen robusten Outdoor Tischtennisplatte bist, empfehlen wir dir die Joola Externa.

Wie teuer sind Joola Outdoor Tischtennisplatten?

Die Marke Joola ist dafür bekannt, dass sie Tischtennisprodukte für viele verschiedene Zielgruppen in unterschiedlichen Qualitäten und Eigenschaften anbietet. Darunter sind meistens sowohl preiswerte als auch teure Produkte. Bei den Joola Outdoor Tischtennisplatten ist das anders. Diese sind alle sehr hochwertig.

Die besten mobilen Joola Outdoor Tische kosten zwischen 500 € und 600 €. Auch unser Testsieger, der Joola Outdoor Rally bewegt sich in diesem Preisniveau. Für fest im Boden verankerte, sehr stabile Tische aus Beton oder ähnlichen Materialien von Joola musst du jedoch über 1000 € hinblättern. Dazu gehört beispielsweise die Joola Externa.

Aktuelle Angebote: Tischtennisplatten

Seit meiner Kindheit spiele ich leidenschaftlich Tischtennis im Verein. Als Spieler, Mannschaftsführer und Trainer konnte ich wertvolle Erfahrungen sammeln. Diese möchte ich an euch anhand von Tipps weitergeben.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner