Die 5 besten Tischtennisschläger für Anfänger – Test

Viele Anfänger, sowohl im Erwachsenen- als auch im Jugendbereich haben mich schon gefragt, ob ihr Schläger gut für sie ist. Meistens lautete die Antwort schlicht nein. Manchmal waren die Beläge so abgenutzt, dass damit kaum oder gar kein Spin erzeugt werden konnte. Aber ergibt es Sinn, als Anfänger gleich einen sehr schnellen und spinnigen Schläger zu kaufen, um möglichst gute Bälle spielen zu können? Darauf lautet die Antwort auch ganz klar nein. Doch welche Schläger sollten Anfänger und Hobbyspieler kaufen?

Das Wichtigste in Kürze

  • Es gibt eine riesige Auswahl an Schlägern – einige sehr billig, andere sehr teuer – die alle behaupten, besser zu sein als der Rest. Besonders für Tischtennis-Neulinge kann es wirklich ziemlich schwierig sein, einen guten Tischtennisschläger von einem minderwertigen Tischtennisschläger zu unterscheiden.
  • Bei Tischtennisschlägern kann man zwischen Fertigschlägern und selbst zusammengestellten Schlägern unterscheiden. Bei den selbst zusammengestellten Schlägern kannst du selber entscheiden, welche Beläge du mit welchem Tischtennisholz kombinieren möchtest. Daher gibt es hier eine noch größere – fast unzählige – Anzahl an Auswahlmöglichkeiten.
  • Um euch die Wahl zu erleichtern, stellen wir euch in diesem Beitrag die 5 besten Fertig-Tischtennisschläger für Anfänger vor und geben euch weiter unten ein paar Ratschläge, worauf ihr beim Kauf eines Anfänger-Tischtennisschlägers achten solltet.

Die 5 besten Tischtennis Fertigschläger für Anfänger

1. Palio Expert 3.0 Tischtennisschläger


  • Die Expert 3.0 ist die dritte Generation der beliebten Tischtennisserie Palio Expert
  • Breiteres Band für sicheren Halt der Gummi, ein hochwertigeres Gehäuse zum Schutz Ihres Schlägers und eine neu gestaltete Klinge für noch bessere Kontrolle
  • Der perfekte Schläger für Anfänger zur richtigen Technik. Ein Paddel der Wahl für viele Vereinsspieler.
  • Maßgeschneidert und zusammengebaut. Geschwindigkeit = 6/10 Spin = 9/10 Control = 10/10
  • ITTF-zugelassene Gummie sind austauschbar, rechtlich im Wettbewerb und bieten ein hohes Maß an Geschwindigkeit und Spin.

Vorteile

  • hohe Kontrolle
  • Beläge austauschbar
  • ITTF-Zulassung
  • inkl. Schlägerhülle

Nachteile

  • keine

2. Tibhar Tischtennisschläger Powerblade XT


  • POWERBLADE XT – Der Schläger ist ein Allrounder für gehobene Ansprüche. Die griffigen Beläge ermöglichen optimales Ballgefühl & eine hohe Kontrolle bei Angriffs- und Verteidigungsschlägen.
  • AUSTAUSCHBARE SCHLÄGERBELÄGE – Das aus robustem Holz bestehende Tischtennis Racket ist mit ITTF zertifizierten, abnehmbaren Belägen ausgestattet. Das leichte Gewicht bewirkt ein perfektes Handling.
  • SICHERER GRIFF – Die dicken, weichen Kernfurniere & die dünnen, robusten Außenfurniere des Schlägers bewirken ein verbessertes Ballgefühl. Der konkave Griff verspricht ein sicheres Spielgefühl.
  • OPTIMALES SPIELGEFÜHL – Die Tischtenniskelle ermöglicht dank des Griffes, des Designs & des PURE-WOOD-Technologie Materials eine Vielzahl an Schlägen – ein Allrounder für den Tischtennistisch.
  • QUALITÄT – Powerblade XT ist ein aus Holz bestehender & ITTF zertifizierter Schläger. Fachliches Knowhow/ Funktionelles Design/ Sicherer Griff - unser TT-Schläger bringt sie zum Ping Pong Sieg.

Vorteile

  • hohe Kontrolle
  • Beläge austauschbar
  • ITTF-Zulassung

Nachteile

  • etwas teurer

3. Butterfly SG33 Tischtennisschläger


  • Der Tischtennisschläger Timo Boll SG33 von Butterfly - einer der weltweit führenden Marken.
  • Ein Schläger bietet gute Kontrolle mit erhöhtem Spin und Geschwindigkeit - ideal für den sich entwickelnden Spieler
  • Geschwindigkeit: 50, Spin: 50, Kontrolle: 100
  • Butterfly ITTF zugelassenes Addoy Gummi mit 1,7 mm Schwamm in Rot und Schwarz
  • 'Smart Grip' - Innovativer Griff zur Verbesserung der Griffigkeit und Ballgefühl

Vorteile

  • sehr hohe Kontrolle
  • liegt gut in der Hand
  • ITTF-Zulassung

Nachteile

  • wenig Spinpotenzial

4. Butterfly Erwachsene Freizeitschläger Timo Boll, Silber, M


  • Mit 1, 7 mm Schwamm
  • Ergo Grip für hervorragende Kontrolle und Ballgefühl
  • Trainingsschläger für geübte Spieler
  • Farbe: Silber

Vorteile

  • gute Kontrolle
  • liegt gut in der Hand
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • ITTF-Zulassung

Nachteile

  • etwas schnell

5. Easy-Room Tischtennisschläger


  • ★ 9-Lagen HOLZ UND 8-Lagen KARBON: - 9-lagiges Ayous Holz + 8-lagiger Karbon verleiht dem Schläger genug Elastizität und somit eine schöne Eigenschaft, um ein kraftvolles Angreifen, oder zu verteidigen, zu ermöglichen.
  • ★ SRIVER-HE GUMMI: -Der SRIVER-HE Gummi, ist ein vom ITTF-zugelassener Gummi, der aus hochelastischem umgedrehten Gummi(schwammartig) besteht. Durch diese Eigenschaft, kann eine hohe Schlagkraft erzielt werden. Das Anschneiden der Bälle, ist mit dem Schläger hervorragend möglich.
  • ★ FL GRIFF: -Das ergonomische Design des Griffs wurde gewählt, um eine höhere Kraftübertragung zu ermöglichen. Außerdem liegt er besser in der Hand. Durch die Verwendung von Kohlenstoff, ist er schweißabsorbierend und ein Verrutschen wird vermieden.
  • ★ Gummi wird sich nicht lösen: -Die DCC (luftgetrocknet, der Schnitt und der zusammen gesetzte-Holz-Standard) Technologie, sorgt für ein besseres Blatt und der Nano Karbon Klebstoff, verhindert ein Lösen des Gummis.
  • ★ PERFEKT für mittlere Geschwindigkeit: -Geschwindigkeit = 90/100, Dreh = 90/100, Kontrolle = 90/100. Die schnelle Geschwindigkeit, der tolle Dreh und die feine Kontrolle, sind perfekt für Anfänger, also optimal für Anfänger. Geliefert wird das Produkt in einer Schutztasche, die gut getragen werden kann.

Vorteile

  • sehr ausgewogen
  • optimales Preis-Leistungs-Verhältnis
  • ITTF-Zulassung
  • inkl. Schlägerhülle

Nachteile

  • relativ schwer
  • nicht für Anfänger geeignet

 

Ratgeber: Die besten Tischtennisschläger für Anfänger

Die Auswahl eines geeigneten Tischtennisschlägers kann für Anfänger sehr schwer sein. Wir hoffen, dass unsere Kaufberatungen euch helfen, einen guten Schläger zu finden. Im Folgenden werden wir euch noch ein paar Ratschläge geben, worauf ihr beim Kauf eures Tischtennisschägers achten solltet.

Kontrolle oder Spin?

Das Wichtigste für einen Anfänger ist es, einen Tischtennisschläger zu haben, der die richtige Balance zwischen „Kontrolle“ und der Fähigkeit, einen anständigen Spin zu erzeugen, hat.

Fangen wir daher mit der „Kontrolle“ an. Wenn du ein Anfänger bist, musst du deine Technik noch entwickeln. Am besten beginnst du mit einem Tischtennisschläger mit mittlerer Geschwindigkeit, da du so mehr Bälle auf dem Tisch halten kannst und weniger Fehler machst. Er reagiert weniger auf den Spin des Gegners und verzeiht etwas mehr, wenn deine Technik nicht ganz stimmt.

Gleichzeitig sollte der Tischtennisschläger aber auch eine anständige Menge an Spin erzeugen können – sowohl Unterschnitt, Überschnitt als auch Seitschnitt. Das braucht man, um eine Reihe von Schlägen spielen zu können, wie z.B. Topspins, Schupfschläge, und spinnige Aufschläge.

Entscheidend ist eine Balance zwischen Kontrolle und Spin. Wenn du einen Schläger bekommst, der zu schnell ist, kann es schwierig werden, den Ball zu kontrollieren, aber du kannst viel Power und Spin erzeugen. Wenn du einen zu langsamen Schläger hast, kann es schwierig sein, viel Power und Spin zu erzeugen, aber es ist einfacher, den Ball zu kontrollieren. Du willst also diesen Mittelweg. Ein mittelschneller Schläger, mit einem mittelschnellen Schlägerblatt und mittelschnellen Belägen.

Welche Fertigschläger eignen sich für Anfänger?

Einen Fertigschläger aus einem Kaufhaus oder Supermarkt zu besorgen, macht in der Regel keinen Sinn, da diese in der Regel deutlich schlechter sind als selbst zusammengestellte Schläger, was man oft auch an dem niedrigen Preis erkennt. Von Schlägern, die insgesamt weniger als 15 € kosten, solltest du in der Regel Abstand nehmen. Diese bestehen meistens aus Materialien mit schlechter Qualität und man kann mit diesen Schlägern oft nur sehr wenig Spin erzeugen. Zum Erlernen der grundlegenden Schlagtechniken sind sie deshalb unbrauchbar. Zudem weiß man bei Fertigschlägern nicht, wie lange diese schon im Kaufhaus liegen. Sollten sie bereits zu lange gelagert sein, können daher die Spieleigenschaften negativ beeinflusst sein.

Einzig wenn du ein absoluter Hobbyspieler bist, der vor allem draußen auf der Steinplatte spielen möchte, ist in billiger Fertigschläger völlig auseichend.

Wenn du jedoch ein ambitionierter Anfänger bist und auch im Verein durchstarten möchtest, solltest du dir zumindest einen besseren Fertigschläger zulegen. Hierbei solltest du darauf achten, dass auf dem Schläger Beläge sind, die eine ITTF-Zulassung haben. Das bedeutet, dass sie vom Weltverband getestet wurden, sodass du eine gute Qualität erwarten kannst. Bei Schlägern mit ITTF-Zulassung siehst du das ITTF-Logo direkt auf den Belägen aufgedruckt. Es ist ein Qualitätssicherungszeichen, mehr als alles andere. Diese Schläger sind auch für Wettkämpfe freigegeben, sodass du dir später keinen neuen Schläger zulegen musst, wenn du deinen ersten Wettkampf bestreiten willst. Jedoch solltest hier darauf achten, dass der Fertigschläger nicht mit zu schnellem Holz und Belägen ausgestatten ist. Ideal ist eine Kombination aus Allroundholz und günstigen Allroundbelägen.

 

Fazit

Wenn du ein Anfänger bist, ist das Wichtigste in dieser Phase deiner aufblühenden Tischtenniskarriere, einen Schläger zu kaufen, der es dir ermöglicht, eine gute Technik zu entwickeln. Dazu sollte er etwas Spin zu erzeugen können, aber nicht so schnell sein, dass du zu wenig Kontrolle über den Ball hast.

Ein Anfängerschläger wird jedoch nicht ewig halten. Stattdessen wird er wahrscheinlich für ein oder zwei Jahre gut sein, je nachdem, wie schnell du Fortschritte machst. Anschließend kannst du dann auf einen Schläger wechseln, der eher für ein mittleres Niveau geeignet ist.

Wenn du Tischtennis nur zum Spaß auf der Steinplatte spielen willst, ist es in Ordnung, einen sehr billigen Fertigschläger zu kaufen. Aber wenn du dich ernsthaft verbessern willst, solltest du die wirklich billigen Schläger meiden. Jedoch musst du kein Vermögen ausgeben, aber eine kleine Extra-Investition in einen anständigen Anfänger-Schläger wird dir helfen, dich schneller zu verbessern.

Aktuelle Angebote: Tischtennisschläger für Anfänger

−37%
HUDORA Tischtennis-Schläger New Topmaster
−17%
JOOLA Tischtennis-Set Family , 4 Tischtennisschläger + 10 Tischtennisbälle + Tasche