Andro Hölzer Test

Wenn du dir keinen fertigen Tischtennisschläger kaufst, musst du dir selber eine geeignete Kombination aus Tischtennis Holz und Tischtennis Belägen aussuchen. Besonders die Wahl des Tischtennis Holzes ist sehr wichtig, denn das Tischtennisholz bestimmt einen großen Teil der Eigenschaften deines Tischtennisschlägers.

Die Wahl des richtigen Tischtennisholzes ist aber gar nicht so einfach und es gibt auch nicht das eine „richtige“ Holz. Es gibt unzählige Tischtennis Hölzer auf dem Markt, die alle ihre eigenen Vor- und Nachteile mit sich bringen. So gibt es Offensiv-, Defensiv- und Allround-Hölzer.

Vor allem aber gibt es auch unzählige Tischtennis Marken, welche Hölzer anbieten. Fraglich ist daher, welche Tischtennismarke die besten Tischtennis Hölzer herstellt?

Eine der bekanntesten und besten deutschen Tischtennis Marken ist Andro. Andro konzentriert sich vor allem auf die Produktion von handwerklich hochwertigen Tischtennis Hölzern und Tischtennisbelägen.

Wir haben uns die besten Andro Tischtennis Hölzer angeschaut und miteinander verglichen. Als Ergebnis unserer Recherche stellen wir dir in diesem Beitrag die 10 besten Andro Tischtennis Hölzer vor.

Die 10 besten Andro Hölzer

1. Andro Gauzy SL – Hochwertiges Vollholz für druckvolles Topspinspiel



Das 7-lagige Andro Gauzy SL ist ein Vollholz mit Ebenholz-Außenlagen, welches das bevorzugte Holz des französischen Superstars ist. Es hat eine atemberaubend schöne Oberfläche mit intensiver dunkelbrauner und schwarzer vertikaler Holzmaserung.

Das 7-lagige Andro Gauzy SL hat einen dünnen, rot gefärbten Abachi-Kern, der von einer dickeren Lage ungefärbten Abachi, einer sehr dünnen Limba-Lage und einer Lage ultradünnem Ebenholz umgeben ist. Vom Gewicht her liegt das Holz ungefähr bei 87 Gramm.

Zudem ist die Oberfläche 156*151 mm groß und ungefähr 6,2 mm dick. Das Andro Gauzy SL ist ein leicht kopflastiges Holz, welches am Balltreffpunkt ein direktes Gefühl ohne viel Vibrationen bietet. Es erzeugt zwar kein lautes Knacken wie andere 7-Lagen-Hölzer, aber es gibt dem Spieler genügend akustische Reize und Rückmeldung.

Das Gauzy SL richtet sich vor allem an fortgeschrittene Spieler mit gut entwickelter Technik und Beinarbeit, die einen Schritt nach oben von 5-lagigen oder langsameren 7-lagigen Hölzern machen wollen.

Im Gegensatz zu den meisten Composite-Hölzern bietet das Gauzy SL ein ähnliches Maß an Geschwindigkeit und Stabilität im Offensivspiel, ohne sich dabei übermäßig steif anzufühlen, was zu einem besseren Gefühl und einer hohen Kontrolle führt. Ein absolutes Spitzenholz.


Jetzt Preis prüfen

2. Andro Novacell ALL/S – Ideales Allroundholz für Anfänger



Das Andro Holz Novacell ALL/S ist ein ideales Holz für Anfänger, insbesondere auch für Jugendliche. Durch die Limba Außenschicht hat das 5-schichtige Holz einen relativ weichen Anschlag und bietet ein gutes Spielgefühl mit wenig Vibrationen.

Zudem ist das Novacell ALL/S ein ziemlich leichtes Holz (ca. 75 Gramm), welches einfach zu kontrollieren ist. Dass das Novacell ALL/S fehlerverzeihend ist, ist ein weiterer Vorteil für Anfänger und Allroundspieler!


Jetzt Preis prüfen

3. Andro Kanter CO Off – Variables Offensivholz mit Carbon und Balsa



Das Andro Kanter CO Off ist ein sehr leichtes Balsaholz mit Carboneinlagen (ca. 68 Gramm). Das Holz hat einen fünfschichtigen Furnieraufbau mit einem Kern aus Balsa, 2 Carboneinlagen und Außenfurnieren aus Fineline. Das Andro Kanter CO Off bietet ein „knackiges“ Gefühl beim Balltreffpunkt und hat fast keine Vibrationen.

Das Holz ist insbesondere für ein variables Offensivspiel in Tischnähe geeignet. Hier besitzt das Holz eine gute Durchschlagskraft und eignet sich gut zum Angreifen, aber auch zum Blocken. Aus der Halbdistanz fehlt dem Andro Kanter CO Off dagegen ein wenig die Power.


Jetzt Preis prüfen

4. Andro Gauzy BL 5 – Sehr kontrolliertes Allroundholz 



Das Andro Gauzy BL 5 ist ein Holz, das für Allroundspieler und fortgeschrittene Anfänger entwickelt wurde. Das fünfschichtige hochwertig verarbeitete Holz bietet eine sehr hohe Ballkontrolle und Ballgefühl bei mittlerem Tempo. Dadurch ist das Andro Gauzy BL 5 ideal dafür geeignet, seine Technik zu verbessern.

Jetzt Preis prüfen

5. Andro Kanter FO Off – Direktes Offensivholz mit Balsakern



Das Andro Kanter FO Off ist ein leichtes, direktes Offensivholz. Es besticht durch eine hohe Konstanz und Präzision, selbst bei höherem Tempo. Der 6 mm dicke Balsakern macht das Holz leichter und einfacher handzuhaben. Insgesamt ist das Andro Kanter FO Off vor allem für Offensivspieler geeignet, die ein druckvolles schnelles Spiel bevorzugen.

Jetzt Preis prüfen

6. Andro TP Ligna Cl Off – Offensives präzises Carbonholz



Das Andro TP Linga CI Off ist eines der hochwertigsten Hölzer von Andro. Es überzeugt durch eine hervorragende Ballrückmeldung bei jedem Schlag. Das 85 Gramm schwere Holz ist sehr gut ausbalanciert und bietet eine sehr hohe Kontrolle sowie ein gutes Spinpotenzial.

Wenn du nach einem gut ausbalancierten Offensivholz suchst und etwas mehr Geld investieren kannst, dann kann das Andro TP Linga CI für dich geeignet sein!


Jetzt Preis prüfen

7. Andro Treiber CI Off – Offensives Carbonholz mit hoher Ballkontrolle



Das Andro Treiber CI Off ist ein weiteres hochwertiges Carbon-Angriffsholz von Andro. Die Menge an Spin, die man mit diesem Holz generieren kann, ist unglaublich und das bei großartiger Kontrolle.

Das Holz liegt sehr gut in der Hand und ermöglicht es, aufgrund der hohen Ballkontrolle präzise Schläge zu spielen. Das Andro Treiber CI Off eignet sich sehr gut für Spieler, die sowohl mit der Vorhand als auch auf der Rückhand topspinorientiert spielen.


Jetzt Preis prüfen

8. Andro Timber 7 Off – Gut ausbalanciertes Offensivholz für Topspins



Das siebenschichtige Andro Timber 7 Off ist ein Offensivholz, welches gut ausbalanciert und variabel einsetzbar ist. Es ist insgesamt ein sehr schnelles Vollholz, welches vor allem druckvolles Topspinspiel konzipiert wurde.

Dennoch ist das harte Andro Timber 7 nicht unkontrollierbar und kann in Kombination mit langsameren Belägen auch von Spielern auf mittlerem Niveau verwendet werden.


Jetzt Preis prüfen

9. Andro TP Ligna All – Extrem leichtes kontrolliertes Allroundholz



Als Allround-Version der Andro Ligna-Serie ist das Andro TP Linga All ein sehr gutes Allround-Holz, welches aus hochwertigen Materialien gebaut und leicht zu spielen ist. Es bietet eine außergewöhnliche Kontrolle und genügend Tempo für Offensivschläge.

Mit ca. 75 Gramm ist das fünfschichtige Vollholz sehr leicht und kann auch von Anfängern und jüngeren Spielern sehr gut verwendet werden, die noch dabei sind, ihre Technik zu entwickeln.


Jetzt Preis prüfen

10. Andro Timber 5 Def – Kontrolliertes langsames Defensivholz



Während die meisten Andro Hölzer dem Allround- oder Offensivbereich zuzuordnen sind, richtet sich das Andro Timber 5 Def an Abwehrspieler, die eine sehr hohe Kontrolle bei ihren Abwehrschlägen wünschen.

Da das Holz sehr leicht zu kontrollieren ist und eine gute Ballrückmeldung bietet, eignet es sich nicht nur für erfahrene Defensivkünstler, sondern auch für Spieler, die auf einen Defensiven Spielstil umsteigen möchten.


Jetzt Preis prüfen

Woher kommt die Tischtennis Marke Andro?

Andro ist ein in Deutschland ansässiges Unternehmen, das bei allen seinen Produkten auf hochwertige deutsche Handwerkskunst setzt. Es ist ein enthusiastisches Unternehmen mit Sitz in Dortmund (Deutschland), das seit 1970 Tischtennis auf ein neues Leistungsniveau bringt. Anfangs war Andro nur in Europa bekannt, aber inzwischen hat das Unternehmen eine weltweite Präsenz aufgebaut und seine Produkte sind heute bei allen internationalen Tischtennisveranstaltungen zu sehen.

Die Entwicklung der Spieler ist für Andro genauso wichtig wie ihre Ausrüstung. Von den Erwachsenen über die Junioren bis hin zu den Kindern widmet Andro allen Spielern große Aufmerksamkeit. Ein besonderes Ereignis sind die jährlichen Kids Open in Düsseldorf, die von Andro unterstützt werden. Beliebte Hölzer von Andro sind Treiber, Kanter und Ligna.

Ligna-Hölzer werden aus demselben Holz gefertigt wie Geigen, und das auch mit einer genauso gründlichen Handwerkskunst. Doch auch an Tischtennis Belägen hat Andro einiges zu bieten. Die Andro Ransanter-Belagreihe führt eine neue technologische Innovation im Bereich der Belagtechnologie ein. Manche Rasanter Beläge sind entweder auf Rotation oder auf Tempo optimiert und eignen sich auch ideal für das Spiel mit den neuen Plastikbällen.

Andro Hölzer Ratgeber: Die wichtigsten Kaufkriterien

Ein Tischtennis Holz auszuwählen, ist für die meisten Tischtennisspieler nicht einfach. Gleichzeitig ist die Wahl des Holzes jedoch sehr wichtig, da das Tischtennisholz einen Großteil der Spieleigenschaften des Schlägers bestimmt.

Um zu wissen, welches Tischtennisholz für dich geeignet ist, solltest du zunächst wichtige Eigenschaften und Unterschiede von Tischtennis Hölzern kennen. Wir stellen dir daher hier die wichtigsten Merkmale von Tischtennishölzern vor, damit du weißt, worauf du beim Kauf eines Holzes achten solltest.

Was ist ein Tischtennis Holz?

Ein Tischtennis Holz ist – wenig überraschend – der hölzerne Teil des Tischtennisschlägers. Das Holz bietet die Unterlage für die Tischtennisbeläge, die auf das Holz geklebt werden. Laut internationalen Regeln muss ein Tischtennis Holz aus mindestens 85 % Naturholz bestehen. Das Holz ist aus mehreren Schichten aufgebaut – sogenannten Furnieren. Die meisten Hölzer haben 5 oder 7 Schichten.

Neben Furnierschichten aus Naturholzarten kann das Holz auch Schichten aus Kunststoffen wie z.B. Carbon aufweisen. Hölzer, die nur aus Naturholzschichten bestehen, werden als Vollhölzer bezeichnet. Sofern besondere Hölzer oder andere Kunststoffe eingebaut sind, werden die Hölzer in der Regel nach ihnen benannt. So gibt es beispielsweise Balsahölzer und Carbonhölzer.

Welche Arten von Tischtennishölzern gibt es?

Tischtennishölzer können nach vielen verschiedenen Kriterien unterteilt werden.

Shakehand-Hölzer und Penholder-Hölzer: Einerseits kann man die Hölzer nach dem Griffstil einteilen. Es gibt Shakehand-Hölzer, die mit der Shakehand-Griffhaltung gespielt werden. Diese Hölzer werden von den meisten Spielern in Europa verwendet. Zudem gibt es aber auch spezielle Penholder-Hölzer für Spieler, die den Penholder Griffstil bevorzugen.

Bei diesem wird der Schläger wie ein Stift gehalten, wohingegen der Schläger bei Shakehand-Hölzer wie beim Händeschütteln gehalten wird. Penholder-Schläger sind vor allem im asiatischen Raum verbreitet.

Vollhölzer und Hybridhölzer: Zudem können Hölzer nach der Art der verwendeten Materialien unterteilt werden. Vollhölzer bestehen nur aus Schichten von verschiedenen Holzarten. Sofern das Holz auch andere Schichten aus Kunststoff oder ähnlichem besitzt, wird das Holz danach benannt. Beliebt sind besonders Carbonhölzer.

Offensiv-, Allround- und Defensivhölzer: Zudem können Hölzer aufgrund ihrer Eigenschaften nach Spielstilen eingeteilt werden. Defensivhölzer sind in der Regel weiche Hölzer mit wenigen Furnierschichten. Sie eignen sich für ein Verteidigungs-Spiel, da sie sehr langsam und kontrolliert sind. Allroundhölzer werden in der Regel von Anfängern sowie fortgeschrittenen Spielern verwendet, die variabel agieren wollen.

Allroundhölzer sind meistens Vollhölzer mit ungefähr 5 Furnierschichten. Offensivhölzer sind schnelle und Hölzer mit vielen Furnierschichten (7+). Sie eigenen sich für ein offensives Spiel mit viel Tempo und Power und sind oft mit Kunstfaserschichten wie z.B. Carbon versetzt.

Welche Griffform ist für mich geeignet?

Bei den meisten Hölzern hast du die Auswahl zwischen verschiedenen Schläger-Griffformen.

  • Die gängigste Griffform ist der konkave Griff, bei dem der untere Teil des Griffes dicker als der obere Teil. Dadurch bietet dieser Griff Stabilität, aber weniger Flexibilität.
  • Der anatomische Griff hat eine ähnliche Form wie der konkave Griff, aber er besitzt in der Mitte eine Erhöhung, die sich der Form der Hand anpasst. Dadurch rutscht der Schläger weniger. Dieser Griff ist besonders bei Spielern mit großen Händen beliebt.
  • Eine weitere Griffform ist der gerade Griff. Wie der Name vermuten lässt, ist er von unten bis oben gerade. Das ist hilfreich, wenn man die Schlägerhaltung öfter wechselt und zwischen den Ballwechseln auch gerne den Schläger dreht. Dafür bietet der Griff jedoch weniger Stabilität.

Fazit

Andro bietet viele gute Tischtennis Hölzer. Die meisten davon sind dem Allroundbereich oder der kontrollierten Offensive zuzuordnen. Insbesondere als Anfänger oder Spieler, der viel Wert auf Kontrolle legt, wirst du bei Andro garantiert ein geeignetes Tischtennis Holz finden.

Auch die meisten Offensivhölzer von Andro, die eigentlich der reinen Offensive zuzuordnen sind, überzeugen mit einem guten Ballgefühl. Manche Andro Hölzer sind zwar etwas teuer. Die Qualität der Hölzer ist aber sehr gut, weshalb der Preis gerechtfertigt ist.

Die besten aktuellen Angebote – Andro Hölzer

ANDRO Holz TP Ligna CO Off, gerade
ANDRO Holz Gauzy SL Optionen konkav
ANDRO Holz Gauzy BL7, anatomisch
Seit meiner Kindheit spiele ich leidenschaftlich Tischtennis im Verein. Als Spieler, Mannschaftsführer und Trainer konnte ich wertvolle Erfahrungen sammeln. Diese möchte ich an euch anhand von Tipps weitergeben.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner