Yasaka Mark V Test

Der YASAKA Mark V ist ein sehr beliebter und preisgünstiger Belag für Anfänger und fortgeschrittene Spieler. Er wurde auch bereits von dem Weltklassespieler Ma Lin gespielt. Er bietet außergewöhnlichen Spin, ordentliches Tempo und eine lange Haltbarkeit zu einem hervorragenden Preis. Der Belag spielt sich mit fast jedem Holz geschmeidig und zuverlässig.

Überblick über den Yasaka Mark V



MarkeYasaka
ModellYasaka Mark V
SpielausrichtungAllround / Offensiv
BelagartNoppen-Innen
Verfügbare Schwammstärken1,5 mm / 1,8 mm / 2,0 mm / max
Schwammhärtemedium

Vorteile

  • Hohes Spinpotenzial
  • In vielen Schwammstärken verfügbar
  • Variabel einsetzbar
  • Gute Kontrolle
  • Lange Haltbarkeit

Nachteile

  • Etwas Spinanfällig

Jetzt Preis prüfen

Spieleigenschaften des Yasaka Mark V




Der Yasaka Mark V eignet sich hervorragend für das Spiel in der Nähe des Tisches. Er weist viel Gefühl im kurzen Spiel auf, aber auch bei Topspins, Schüssen und schnellen Konter- und Blockbällen.

Fazit

Der Yasaka Mark V ist ein großartiger Belag für jeden Spieler, vom Anfänger bis zum Profi, je nach Schwammstärke.



MarkeYasaka
ModellYasaka Mark V
SpielausrichtungAllround / Offensiv
BelagartNoppen-Innen
Verfügbare Schwammstärken1,5 mm / 1,8 mm / 2,0 mm / max
Schwammhärtemedium


Jetzt Preis prüfen

Seit meiner Kindheit spiele ich leidenschaftlich Tischtennis im Verein. Als Spieler, Mannschaftsführer und Trainer konnte ich wertvolle Erfahrungen sammeln. Diese möchte ich an euch anhand von Tipps weitergeben.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner