Joola Tischtennisbälle Test

Ohne Tischtennisball kannst du kein Tischtennis spielen. Der kleine Ball ist ein wesentlicher Bestandteil des beliebten Sports. Obwohl die Bälle zwar alle eine sehr ähnliche Form haben und auch fast gleich aussehen, unterscheiden sie sich jedoch sehr stark in ihren Eigenschaften. Daher kann die Auswahl guter Tischtennisbälle nicht einfach sein, besonders wenn man kein Profi ist.

Joola ist der in Deutschland aktuell vermutlich größte Hersteller von Tischtennisbällen. Joola stellt eine Vielzahl von qualitativ hochwertigen Tischtennisbällen her, die auf vielen offiziellen Turnieren verwendet werden, darunter der Joola Flash und der Joola Prime. Wir haben die besten Joola Tischtennisbälle getestet und miteinander verglichen. Als Ergebnis stellen wir dir hier die 7 besten Joola Tischtennisbälle vor. Hier wirst du garantiert die richtigen Tischtennisbälle für deine Bedürfnisse finden!

Die 7 besten Joola Tischtennisbälle

1. Joola Flash 40+



Die Joola Flash 40+ sind die unserer Meinung nach besten Joola Tischtennisbälle. Der Joola Flash ist ein nahtloser Plastikball und wird mit 3 Sternen bewertet. Diese Joola Tischtennisbälle werden heute bei vielen Wettkämpfen verwendet und haben im Vergleich zu vielen anderen Plastikbällen ein relativ gutes Spinpotenzial, welches aber bei weitem noch nicht an das eines Zelluloidballes herankommt.

Geworben wird bei dem Ball damit, dass er sehr stabil ist und eine hohe Haltbarkeit besitzt. Jedoch habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Joola Flash Bälle bei sehr harten Schlägen öfter als andere Plastikbälle kaputtgehen.

Insgesamt ist der Joola Flash ein qualitativ sehr guter Plastikball für Wettkämpfe und auch für ein gutes Tischtennistraining.

Vorteile

  • Exzellente Qualität
  • Gutes Spinpotenzial
  • Ideal für Wettkämpfe

Nachteile

  • Hoher Preis
  • Gehen schnell kaputt

Jetzt Preis prüfen

2. Joola Prime 40+ ABS



Der Joola Prime ist ein weiterer sehr guter 3-Sterne-Tischtennisball von Joola. Er unterscheidet sich ziemlich stark von dem Joola Flash, was unter anderem daran liegt, dass er ein Plastikball mit Naht ist.

Der Joola Prime wird zudem mit Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymer (kurz: ABS) hergestellt. Durch Hinzufügen dieses Materials hat der Ball eine bessere Rundheit und Haltbarkeit als andere Plastikbälle.

Der Joola Prime ist ein schneller und harter Ball und gibt eine gute Rückmeldung beim Schlagen des Balls. Er überzeugt aufgrund seiner Härte und dem ABS-Material zudem mit einer guten Haltbarkeit.

Im Vergleich zum Joola Flash ist der Joola Prime jedoch weniger spinfreudiger.

Vorteile

  • Sehr hohe Qualität
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Lange Haltbarkeit
  • Gleichmäßiges Spielverhalten

Nachteile

  • Hoher Preis
  • Geringeres Spinpotenzial

Jetzt Preis prüfen

3. Joola Flip 40+


  • Nahtlos
  • Optimale Ball für das Vereins- und Jugendtraining
  • Herausragenden Qualität

Vorteile

  • Sehr gute Spieleigenschaften
  • Hohes Spinpotenzial
  • Hohe Qualität
  • Ideal zum Trainieren

Nachteile

  • Keine

Jetzt Preis prüfen

4. Joola Magic ABS 40+


  • Perfekter Trainingsball
  • Im praktischen 72er Pack
  • Verbesserte Ballhärte
  • Konstanter Ballsprung

Vorteile

  • Sehr gute Qualität
  • Gut ausbalanciert
  • Gute Haltbarkeit
  • Ideal zum Trainieren
  • Akzeptabler Preis

Nachteile

  • Keine

Jetzt Preis prüfen

5. Joola Spin-Ball 40+


  • Das über die Jahre erworbene Wissen in der Herstellung von Tischtennis Artikeln ist die Grundlage für die Produktion der JOOLA Spin-Ball Tischtennisbälle. JOOLA steht seit Jahrzenten für Tischtennis Qualität, Kompetenz und Tradition
  • PREMIUM QUALITÄT & LANGLEBIGKEIT: Selektierte Tischtennisbälle mit einem sehr guten Ballabsprung, eine sehr gute Spinnannahme im Angriffsspiel und langer Haltbarkeit.
  • IDEALE TRAININGSHILFE: die zweifarbige Ballvariante hilft dir die Rotation des Tischtennisballes früher zu erkennen und verbessert so deine Performance an der Tischtennisplatte
  • LIEFERUMFANG: 12 hochwertige Tischtennisbälle mit einem Durchmesser von 40+ mm in den Farben weiß/orange - Eignen sich perfekt für den Freizeit und Vereinssport
  • Mit der Unterstützung von Experten aus dem Tischtennis Spitzensport, haben wir als JOOLA den Anspruch, für alle Zielgruppen ein exzellentes Preis- Leistungsverhältnis anzubieten.

Vorteile

  • Zweifarbig
  • Ideal für Vereinstraining

Nachteile

  • Nicht die höchste Qualität

Jetzt Preis prüfen

6. Joola Training 40+ 


  • Trainingsball in der 12er Blisterpackung

Vorteile

  • Hohe Qualität
  • Geeignet für drinnen und draußen
  • Gutes Spielverhalten
  • Ideal für Feizeitspieler

Nachteile

  • Keine

Jetzt Preis prüfen

7. Joola Outdoor 40+ ABS


  • Pack Von 6 Bälle Weiß
  • 30% schwerer zu machen spielen einfacher in stürmischen Bedingungen

Vorteile

  • Höheres Gewicht als gewöhnliche Tischtennisbälle
  • Ideal für draußen

Nachteile

  • Preis

Jetzt Preis prüfen

Ratgeber: Die besten Joola Tischtennisbälle kaufen

Es gibt viele unterschiedliche Tischtennisbälle und die besten zu finden, kann ziemlich mühsam sein. Joola ist eine der besten Marken für Tischtennisbälle, dennoch solltest du beim kauf von Joola Tischtennisbällen auf einige Dinge achten, um die für dich am besten geeigneten Bälle zu finden.

  • Zelluloid oder Plastik? Früher bestanden Tischtennisbälle aus Zelluloid. Seit einigen sind aber nur noch Plastikbälle für offizielle Wettkämpfe zugelassen. Deshalb sind auch auf dem Markt fast nur noch Plastikbälle verfügbar. Die Plastikbälle werden durch ein + hinter der 40 gekennzeichnet. Auch alle Joola Tischtennisbälle in unserer Bestenliste sind Plastikbälle. Nähere Informationen über das Material von Tischtennisbällen findest du hier.
  • Farbe: Die meisten Tischtennisbälle bei internationalen Wettkämpfen sind weiß. Derzeit sind nach den internationalen Tischtennisregeln nur zwei Ballfarben erlaubt: weiß und orange. Es gibt zwar auch andere auffällige Ballfarben wie Rosa und Blau zu kaufen, aber diese werden bei anerkannten Wettkämpfen nicht eingesetzt. Zudem gibt es verschiedenfarbige Bälle, wie der Joola Spinball, welcher auch nicht für Wettkämpfe eingesetzt werden darf, aber sich ideal für das Training eignet.
  • Outdoor oder Indoor? Du solltest wissen, wo du die Bälle einsetzen möchtest. Die meisten Tischtennisbälle, so auch die Joola Tischtennisbälle, sind für das Spielen in der Halle konzipiert. Es gibt aber auch spezielle Outdoorbälle. Diese sind schwerer, um resistenter gegen Wind und andere Bedingungen im Freien zu sein. Die Joola Outdoor Tischtennisbälle ist ein solches Beispiel. Sie sind 41 % schwerer als normale Bälle. Der Joola Outdoor Tischtennisball eignet sich hervorragend für den Außenbereich, aber wir würden ihn nicht für das Spielen in Innenräumen empfehlen, insbesondere nicht, um ernsthaft zu trainieren.
  • Trainingsball oder Wettkampfball? Es gibt qualitativ sehr hochwertige Tischtennisbälle, die vor allem in Wettkämpfen, zur Vorbereitung auf solche und von fortgeschrittenen Spielern eingesetzt werden. Sehr gute Wettkampfbälle von Joola sind der Joola Flash und der Joola Prime. Trainingsbälle sind „nur“ mit 2 Sternen gekennzeichnet und preiswerter als die 3-Sterne-Wettkampfbälle und eignen sich hervorragend für ein effektives Tischtennis Training. Joola Tischtennisbälle, die sich ideal zum Trainieren eignen, sind u.a. der Joola Flip und der Joola Magic ABS. Aber natürlich können auch der Joola Flash sowie der Joola Prime als Trainingsbälle eingesetzt werden.

Fazit

Wenn es um das Thema Tischtennisbälle geht, ist Joola neben Nittaku definitiv eine der Größen am Tischtennishimmel. Die Joola Tischtennisbälle werden heute sehr häufig in Wettkämpfen eingesetzt und weisen eine sehr gute Qualität auf. Uns gefällt der Joola Flash am besten, aber auch die anderen Joola Tischtennisbälle haben ihre Vorteile. Wir hoffen, dass dir unser Ratgeber geholfen hat, einen guten Tischtennisball zu finden!

Häufig gestellte Fragen über Joola Tischtennisbälle

Was sind die besten Joola Tischtennisbälle?

Die Joola Flash 40+ sind die besten Joola Tischtennisbälle. Sie sind 3-Sterne-Plastikbälle, die bei vielen Wettkämpfen eingesetzt werden. Der Joola Flash überzeugt zudem mit einem guten Spinpotenzial. Wenn du etwas preiswertere Tischtennisbälle suchst, dann kann der Joola Flip 40+ besser für dich geeignet sein. Er ist ideal als Trainingsball geeignet.

Die besten aktuellen Angebote – Tischtennisbälle

Seit meiner Kindheit spiele ich leidenschaftlich Tischtennis im Verein. Als Spieler, Mannschaftsführer und Trainer konnte ich wertvolle Erfahrungen sammeln. Diese möchte ich an euch anhand von Tipps weitergeben.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner