Tischtennis Umrandung Test: Die besten Tischtennis Banden

Bei offiziellen Tischtennis Wettkämpfen, aber auch häufig beim Tischtennis Training in Vereinen, werden die einzelnen Tischtennisplatten durch Umrandungen voneinander abgegrenzt. Das ist bei Turnieren regeltechnisch vorgeschrieben.

Doch ein weiterer Vorteil der Nutzung von solchen Tischtennis Umrandungen, die auch als Spielumrandungen oder Banden bezeichnet werden ist, dass die Bälle nicht so weit wegspringen. Dadurch musst du deine wertvolle Zeit nicht mit Bälle sammeln verbringen, sondern kannst effektiv trainieren.

Doch was sind die besten Tischtennis Umrandungen? Es gibt verschiedene Spielfeldumrandungen auf dem Markt, die teilweise aus anderen Materialien bestehen und andere Maße haben. Wir stellen dir hier die besten Umrandungen vor. Zudem erläutern wir noch einmal ausführlicher, wozu die Umrandungen gut sind und worauf du beim Kauf achten solltest!

Die besten Tischtennis Umrandungen

1. Joola Spielfeldumrandung


Die Joola Spielfeldumrandung ist nicht nur erschwinglich, sondern auch von hoher Qualität.

Jede Umrandung besteht aus einem Stahlrohrgestänge und einer stabilen Kunststofffolie. Dadurch ist die Joola Umrandung sehr langlebig. Die Teile sind schnell zu montieren, da die meisten Teile bereits vormontiert sind, um die Montagezeit zu verkürzen. In weniger als 10 Minuten ist die Umrandung aufgebaut und das Spiel kann beginnen. Insgesamt wiegt eine Umrandung nur ca. 2,5 kg und ist dadurch leicht zu tragen.

Auf einer Seite der Umrandung ist der Name Joola aufgedruckt, die andere Seite ist aber leer.

Bei Tischtennis.biz kannst du zwischen den Farben grün und blau auswählen. Zudem kannst du auswählen, ob deine Banden 2 Meter oder 2,33 Meter breit sein sollen!

Vorteile

  • Sehr guter Preis
  • Langlebig
  • In blau und grün erhältlich
  • In verschiedenen Längen erhältlich

Nachteile

  • Nicht immer verfügbar

Jetzt Preis prüfen

2. Sport-Thieme Spielfeldumrandung

3. Gewo Spielfeldumrandung



Jetzt Preis prüfen

4. Cornilleau Spielfeldumrandung



Jetzt Preis prüfen

Kaufratgeber: Die besten Tischtennis Umrandungen kaufen

Es gibt einige verschiedene Tischtennis Umrandungen auf dem Markt. Damit du weißt, worauf du beim Kauf achten musst, verraten wir dir hier die wichtigsten Punkte. Bei der Auswahl der Tischtennis Spielfeldumrandung solltest du neben dem Preis und der Größe auch auf das Material der Umrandungen achten.

Größe von Tischtennis Umrandungen

Es gibt keine Standardgröße für Tischtennis Banden, aber die meisten bei Turnieren verwendeten Barrieren haben eine Höhe von ca. 70 – 73 cm und eine Länge von ca. 2,0 m. Manche Banden sind auch höher oder länger.

Die meisten Umrandungen lassen sich schnell und einfach zusammenbauen, indem man nur die mittlere Stange mit einer der Endstangen verbindet, anschließend die Abdeckung auf die Stange führt und danach die andere Endstange mit der Mittelstange verbindet. Zum Schluss musst du nur noch die beiden Standbeine der Umrandung in die dafür vorgesehen Löcher stecken, bis sie einrasten.

Material von Tischtennis Umrandungen

Die meisten Spielfeldumrandungen sind aus Nylon gefertigt. Wenn du eine bessere Qualität suchst, kannst du Umrandungen aus PVC kaufen. Die meisten Banden sind sehr langlebig und gehen nur in äußersten Ausnahmefällen kaputt. Das rechtfertigt auch ihren meistens relativ hohen Preis.

Tischtennis-Barrieren sind zudem in verschiedenen Farben erhältlich, um ihre Verwendung einheitlich zu organisieren. Die meisten Umrandungen haben einen schwarzen Rahmen und entweder blaue oder grüne Kunststoff-Planen. Manchmal kannst du wählen, ob deine Umrandungen den Aufdruck des Herstellers haben oder ganz ohne Aufdruck geliefert werden sollen.

Wozu sind Tischtennis Umrandungen gut?

Info
Tischtennis Umrandungen werden verwendet, um die Spielbereiche um die einzelnen Tischtennisplatten herum abzugrenzen. Bei einem offiziellen Turnier muss der Spielbereich um die Tische herum bestimmte Maße haben. Die genauen Mindestmaße für diese „Boxen“ sind vom Deutschen Tischtennisbund vorgeschrieben und sind abhängig von der Spielklasse. Für die Ligen unterhalb der Oberligen gelten als Mindestmaße 5 m Breite und 10 m Länge. Dabei müssen diese Boxen auch durch Spielfeldumrandungen abgetrennt werden.
  • Da die Umrandungen die meisten Bälle aufhält wird unter anderem verhindert, dass die anderen Spielpaarungen ständig von umherfliegenden Bällen gestört werden. Zudem werden auch Zuschauer davor geschützt, von Bällen getroffen zu werden.
  • Doch auch für Trainingseinheiten im Verein oder auch privat können Tischtennis Umrandungen sehr nützlich sein. Sie tragen dazu bei, dass du nicht immer sehr viel laufen musst, um die Bälle einzusammeln. Denn die Banden verhindern, dass die meisten Tischtennisbälle zu weit wegspringen oder wegrollen.
  • Auch können die Banden zu Hause verhindern, dass zerbrechliche Gegenstände von Tischtennisbällen getroffen werden. Zudem musst du weniger Zeit damit verbringen, nach losen Bällen unter einem Sofa oder hinter einem Bücherregal zu suchen, wenn die Bälle von Umrandungen aufgefangen werden.
  • Spielfeldumrandungen können zudem im Tischtennistraining oder auch für das Training anderer Sportarten verwendet werden. Insbesondere für das Training von Beinarbeitstechniken wie Sidesteps sind sie sehr nützlich, da du sie beliebig in der Halle aufstellen kannst.

Brauche ich einen Transportwagen für die Umrandungen?

Insbesondere für Vereine, die sehr viele Tischtennis Umrandungen besitzen, kann ein Umrandungswagen nützlich sein. Auf diesem kannst du die einzelnen Umrandungen aufhängen. Der Wagen lässt sich durch Rollen leicht bewegen.

Passend zu unserem Testsieger bei den Tischtennis Umrandungen gibt es auch den dazugehörigen Transportwagen. Bei diesem musst du darauf achten, die passende Größe auszuwählen. Denn je nachdem, ob deine Banden 2,0 m oder 2,33 m lang sind, musst du auch eine andere Variante des Transportwagens kaufen.

Wobei die kleineren Umrandungen natürlich auch auf den größeren Wagen passen, umgekehrt jedoch nicht 😉 Auf diesen Wagen passen bis zu 56 Spielfeldumrandungen. Er ist sehr robust und durch die vier bremsbaren Räder auch mobil.



Jetzt Preis prüfen

Fazit

Tischtennis Umrandungen sind ein oft übersehenes Merkmal des Spiels. Viele Leute beachten diese hilfreichen Wände nicht, aber ohne sie würde man viel mehr hinter losen Bällen herjagen und potenzielle Gefahren für diejenigen, die ein Spiel beobachten, in Kauf nehmen.

Wir hoffen, dass wir dir geholfen haben, mehr über Tischtennis Umrandungen zu verstehen, wo genau die Barrieren platziert werden sollten und wie du deine Spielfeldumrandungen aufstellen kannst. Zudem haben wir die einige der besten Spielfeldumrandungen vorgestellt. Jetzt wirst du weniger Zeit damit verbringen, den Tischtennisbällen hinterherzujagen, und hast mehr Zeit, dich auf den schönen Teil des Sports zu konzentrieren.

Seit meiner Kindheit spiele ich leidenschaftlich Tischtennis im Verein. Als Spieler, Mannschaftsführer und Trainer konnte ich wertvolle Erfahrungen sammeln. Diese möchte ich an euch anhand von Tipps weitergeben.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner