Joola Express Ultra Test 2022: Spinreicher Kurznoppenbelag

Der Joola Express Ultra ist ein Kurznoppenbelag, der weicher und kontrollierter ist als viele andere Kurznoppen. Er eignet sich vor allem für Allroundspieler, die ein variables Kurznoppenspiel bevorzugen. In diesem Testbericht stellen wir dir die Eigenschaften des Joola Express Ultra vor.

Überblick über den Joola Express Ultra


FeatureDetails
MarkeJoola
ModellJoola Express Ultra
SpielstilOffensiv
TypKurze Noppen
Schwammhärtemedium-
Verfügbare Schwammstärken2,0 mm / 2,3 mm

Vorteile

  • Gefühlvoll und kontrollierbar
  • Block
  • und Konterspiel
  • Spinunanfällig
  • Variabel einsetzbare Kurznoppe

Nachteile

  • Nur in 2 Schwammstärken verfügbar
  • Kein Störeffekt
  • Limitiertes Tempo

Jetzt Preis prüfen

Eigenschaften des Joola Express Ultra

Der Joola Express ultra hat einen weichen Schwamm mit Balance und Tensor-Technologie. Dadurch ist der Joola Express Ultra ein sehr gefühlvoller und kontrollierter Belag. Block- und Konterbälle können sowohl langsamer als auch schneller gespielt werden, je nachdem, was man gerade braucht.

Auch im Schussspiel überzeugt der Express Ultra, kann aber nicht so viel Tempo wie andere schnellere Kurznoppen erzeugen. Das macht den Belag zu einem sehr variablen Kurznoppenbelag, der vor allem auf der Rückhand eingesetzt wird.

Im Rückschlagspiel ist der Joola Express Ultra sehr gut. Egal welche Rotation der Gegner in den Aufschlag gibt, man kann sie zurückgeben und den Gegner durch druckvolle Angriffe oder Schupfbälle vor Probleme stellen. Da durch die Noppe gleichzeitig Rotation aus dem Ball genommen wird, schätzen viele Gegner den Spin falsch ein.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass du als Benutzer des Joola Express-Belags das Ziel hast, das Gleichgewicht im Spiel zu halten und deinen Gegner dazu zu bringen, Fehler zu machen. Der Kurznoppenbelag nimmt die Rotation und das Tempo aus den Bällen raus.

Auf der Suche nach einem geeigneten Belag für Allroundspieler empfehlen wir, ihn auf die Rückhandseite zu verwenden, um Topspins mit der Vorhand zu spielen und das Spiel mit der Rückhand das Spiel zu kontrollieren und die Vorhandangriffe vorzubereiten.

Der Belag spielt sich sehr Noppen-Innen-ähnlich. Wenn du auf der Suche nach einer Kurznoppe mit höherem Störeffekt und ekligeren Flugkurven bist, solltest du dir andere Kurznoppen wie beispielsweise den Dr. Neubauer Killer anschauen!

Seit meiner Kindheit spiele ich leidenschaftlich Tischtennis im Verein. Als Spieler, Mannschaftsführer und Trainer konnte ich wertvolle Erfahrungen sammeln. Diese möchte ich an euch anhand von Tipps weitergeben.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner