Donic Ovtcharov Original Senso Carbon Test

Das Donic Ovtcharov Original Senso Carbon ist eines der beliebtesten Tischtennishölzer der Europäer.  Es überzeugt mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist ein 8-lagiges Holz, was an sich schon eine Besonderheit darstellt.

Donic hat das Holz nach dem Weltklassespieler Dimitrij Ovtcharov gefertigt, für den die Präzision beim Zurückspielen der Bälle eine Priorität ist. Hohe Geschwindigkeit beim offensiven Spiel und vernünftige Ballkontrolle beim passiven Spiel machen dieses Tischtennisholz zu einem der besten.

Ovtcharov hat bei den Olympischen Spielen von 2008 bis 2016 eine Silber- und drei Bronzemedaillen gewonnen. In der Weltrangliste liegt er derzeit auf Platz 9, Stand Mai 2022.

Das Original Senso Carbon-Holz von Donic Ovtcharov ist jedoch nicht für alle Spieler gleichermaßen geeignet, da es recht anspruchsvoll zu spielen ist. Wir empfehlen es für fortgeschrittene Spieler, die vor allem auf Angriff und schnelle Bälle aus der Tischnähe setzen.

Im folgenden Beitrag findest du viele weitere Infos zu dem Donic Ovtcharov Original Senso Carbon Holz.

Überblick über das Donic Ovtcharov Original Senso Carbon


FeatureDetails
MarkeDonic
ModellDonic Ovtcharov Orignial Senso Carbon
SpielausrichtungOffensiv
Furniere8 (6 Holz + 2 Carbon)
Gewichtca. 90 Gramm
Dicke5,7 mm
Verfügbare GriffformenKonkav, gerade, anatomisch

Vorteile

  • Neuer 8-lagiger Aufbau
  • Super Kontrollholz
  • Stabiles und dynamisches Holz
  • Hohe Präzision
  • Guter Preis

Nachteile

  • Nicht für sehr spinnige Topspins geeignet

Jetzt Preis prüfen

Eigenschaften des Donic Original Senso Carbon

Das Besondere an diesem exzellenten Holz ist zum einen der Doppelkern, der aus zwei bei hohen Temperaturen und unter hohem Druck verleimt Ayous-Furnieren besteht. Aus diesem Grund hat das Donic Ovtcharov Original Senso Carbon einen großen Sweetspot, wodurch du eine Hohe Kontrolle beim Schlagen des Balles hast und sehr präzise spielen kannst.

Über diesem doppelten Kernfurnier liegen zwei Anegre-Schichten, denen wiederum 2 Carboneinlagen folgen. Die Außenfurniere bilden 2 Limba-Schichten

Das Original Senso Carbon ist insgesamt ein hartes, schnelles und steifes Holz. Jedoch ist es auch nicht zu schnell und unkontrolliert, sondern eher der kontrollierten Offensive zuzuordnen.

Sehr weiche und rotationsreiche Topspins gehören aufgrund seiner Härte und Steifheit nicht zu den Stärken des Original Senso Carbon. Stattdessen empfehlen wir es eher für Angreifer, die mit schnellen und präzisen Angriffs- und Blockbällen Bällen in Tischnähe spielen.

Fazit

Um das Holz zu beherrschen, solltest du kein blutiger Anfänger mehr sein und auch regelmäßig trainieren. Wenn du die grundlegenden Schlagtechniken beherrschst und mehr Sicherheit in deinem Spiel gewinnen willst, dann kann das Ovtcharov Original Senso Carbon für dich geeignet sein. Das Holz ist für einen sehr guten Preis erhältlich.

Seit meiner Kindheit spiele ich leidenschaftlich Tischtennis im Verein. Als Spieler, Mannschaftsführer und Trainer konnte ich wertvolle Erfahrungen sammeln. Diese möchte ich an euch anhand von Tipps weitergeben.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner