Beer Pong Zubehör

Hast du Lust auf eine Runde Beer Pong, weißt aber nicht, was du dafür alles benötigst? Kein Problem. Wir erläutern dir in diesem Beitrag, welches Zubehör du für ein Beer Pong Match benötigst. Sobald wir die benötigten Utensilien besprochen haben, gehen wir darauf ein, wie man alles für einen reibungslosen Ablauf einrichtet.

Bierpong ist ein sehr beliebtes Trinkspiel, das häufig mit Freunden auf Sommerpartys gespielt wird. Im Gegensatz zu vielen anderen Spielen braucht man für Bierpong nur drei Dinge – es gibt nicht wirklich viel an Ausrüstung für Bierpong.

Zum einen den Bierpongtisch, dann die Becher, die entweder mit Wasser oder Bier (oder auch anderen Getränken) gefüllt sind, eine große Menge Bier zum Trinken und natürlich den Bierpongball. Bierpongbälle sind sehr leicht zu finden und auch sehr billig. Du kannst die verschiedenen Online-Händler durchsuchen und ein oder zwei Sets zu sehr niedrigen Preisen bekommen.

Beer Pong Zubehör: Das benötigst du

Bierpong Tisch

Bierpong Tisch

Der erste Beer Pong Zubehör, das du brauchst, ist dein Tisch. Du kannst deinen eigenen Bierpong-Tisch bauen, aber das kann sehr teuer und zeitaufwändig werden. Zudem solltest du auch nicht deinen Küchen- oder Wohnzimmertisch für eine Runde Beer Pong verwenden, um sie nicht mit Bier zu ruinieren.

Ein regulärer Tisch muss 244 cm lang, 60 cm breit und 70 cm hoch sein. Diese Größe (vor allem die Länge) eines Tisches macht es ein wenig schwierig, ihn zu lagern, wenn du ihn nicht benutzt. Unsere Empfehlung wäre, einen professionell gefertigten Tisch zu kaufen.

Ein Beer Pong Tisch ist nicht teuer. Du bekommst bereits für ca. 80 € einen guten Tisch. Auch die teuersten kosten nicht mehr als 150 €. Die meisten Beer Pong Tische sind klappbar und lassen sich zusammengeklappt bequem tragen und lagern. Ein guter Beer Pong Tisch ist speziell für das Spielen von Bier-Pong mit klaren Markierungen für die Becher ausgestattet.

Diese Tische sind außerdem wasserfest, langlebig und robust und oft in einem coolen Design gehalten. Wir empfehlen den Spotlight Beer Pong Tisch, welcher mit einer LED-Beleuchtung überzeugt.

Die besten Beer Pong Tische findest du hier. Hier wirst du garantiert einen für dich geeigneten hochwertigen und tragbaren Beer Pong Tisch finden.
Wir empfehlen
Offizieller Spotlight Beer Pong
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Noch cooler ist, dass die Aufstellung von Bierpong-Tischen auf viele interessante Arten variiert werden kann. Eine davon sind schwimmende Bierpongtische, auch aufblasbare Bierpongtische genannt, mit denen man das Spiel auch im Wasser spielen kann.

Sie sind perfekt für Schwimmbäder geeignet. An den meisten öffentlichen Orten sind alkoholische Getränke nicht erlaubt, aber du kannst eine ordentliche Partie Bierpong spielen, wenn du einen Pool in deinem Garten hast.

Die schwimmenden Bierpong-Tische sind mit aufblasbaren Flößen vergleichbar, die man im Wasser aufstellt. Sie sind wie die schwimmenden Liegen, auf denen die Leute im Schwimmbad liegen und die Sonnenstrahlen genießen.

Der Hauptunterschied besteht jedoch darin, dass es eine Reihe von Becherhaltern gibt, die in einer Dreiecksform angeordnet sind, um das Spiel Bierpong zu erleichtern.

Tischtennisbälle

Beer Pong Bälle

Nachdem du deinen Bierpong Tisch hast, brauchst du nun noch ein paar Bälle als Beer Pong Zubehör. Du könntest Bälle kaufen, die laut Aufschrift „speziell für Bierpong“ gemacht sind. Aber lass dich nicht täuschen – sie sind die gleichen wie jeder andere Tischtennisball.

Ein normaler Tischtennisball ist ausreichend. Der Standarddurchmesser eines Tischtennisballes ist 40 mm. Ansonsten sind aber nicht alle Bälle gleich. Tischtennisbälle werden mit einer Sterne-Bewertung von 0 bis 3 gekennzeichnet.

Die Bewertung basiert auf Rundheit, Größe, Naht und Gewicht. Die 3-Sterne-Bälle sind von höchster Qualität, während 0-Sterne-Bälle von der niedrigsten sind. Diese Bewertungen gelten auch für Bierpong-Tischtennisbälle.

Es ist absolut nicht notwendig, als Beer Pong Zubehör hochwertige und teure Tischtennisbälle zu verwenden. 1- oder 2-Sterne-Bälle sind vollkommen ausreichend. Auch wenn der Ball gar keine Sterne-Bewertung hat, ist es kein Drama. Du willst schließlich kein Tischtennisspiel bestreiten.

Achte aber darauf, mehr als einen Ball zu kaufen, da sie sehr leicht verloren gehen oder zerdrückt werden können.

Wir raten dir, dir mindestens ein Dutzend Bälle zu kaufen. Das hat auch den Vorteil, dass man bei höheren Menge oft einen Rabatt bekommt.

Beer Pong Becher

Ein weiteres Beer Pong Zubehör, ohne das du kein Bierpong spielen kannst sind die Becher. Die Becher haben in der Regel eine Größe von 16 oder 18 Unzen und sind aus Kunststoff gefertigt. Die meisten Spiele werden mit sechs oder zehn Bechern auf jeder Seite des Tisches gespielt, plus zwei Bechern zum Abspülen, den so genannten Dip-Cups.

Du solltest mindestens 24 Becher kaufen. Auf diese Weise hast du immer ein paar zusätzliche Becher zur Hand.

Die Becher kann man so ziemlich auf jedem Markt oder in jedem Geschäft kaufen. Die Becher mit verschiedenen Sprüchen, Logos und Designs sind in der Regel etwas teurer.

Heutzutage gibt es auch sehr viele nachhaltige Becher. Bei der Auswahl unserer besten Bierpong Becher haben wir auch darauf geachtet, dass diese nachhaltig sind.
Wir empfehlen
TRESKO 100 Beer Pong Becher
Mit dem Link kaufst du zum gleichen Preis ein, aber wir erhalten eventuell eine Provision.

Bier oder Wasser

Beer Pong Zubehör

Der letzte Punkt auf der Liste des Beer Pong Zubehörs ist das Bier (oder Wasser). Je nach Situation und Art des Spiels verwenden die Leute Wasser, um Geld zu sparen, oder wenn sie kein Bier mögen.

Wasser ist auch eine gute Idee, wenn es sich um ein Familienspiel handelt und die Spieler unter dem gesetzlichen Mindestalter für den Alkoholkonsum in deinem Land sind.

Aber das Spiel muss nicht unbedingt nur mit Bier oder Wasser gespielt werden. Wenn du aber eine Party mit vielen Spielern und Teams planst, würde ich einfach ein Viertelfass Bier kaufen. Welche Biersorte man verwendet, ist eine Frage der persönlichen Vorliebe. Wenn du alles besorgt hast, ist es an der Zeit, Bierpong zu spielen!

Wie man einen Beer Pong Tisch aufstellt

Für deinen Beer Pong Tisch als wichtigstes Beer Pong Zubehör brauchst du eine Fläche, die groß genug für den Tisch ist, und etwas Platz um den Tisch herum, damit man sich bewegen kann. Stelle den Bierpong Tisch nach Möglichkeit nicht auf Teppichböden. Denn egal wie sehr man sich bemüht, nichts daneben zu schütten, der Boden wird nass.

Angenommen, du hast einen professionellen Bierpong-Tisch, dann befinden sich auf jeder Seite des Tisches zwei aufgemalte Dreiecke. Dort platzierst du die Becher. In jedes Dreieck werden sechs bis zehn Becher gestellt.

Fülle die Becher zu etwa 1/3 mit Bier oder Wasser. Du kannst auch Beer Pong Racks als optionales Zubehör kaufen, mit welchen du die Bälle in richtiger Formation und jederzeit stabil halten kannst.

An der Außenseite des Dreiecks wird auf jeder Seite des Tisches ein Bereich für den Dip-Becher markiert. Dieser Becher wird zu etwa 4/5 mit warmem Wasser gefüllt. Jetzt kannst du endlich professionelles Bierpong spielen.

Fazit

Beer Pong kann von jedem gespielt werden, der Lust dazu hat. Man benötigt nicht viel Ausrüstung und das wenige Beer Pong Zubehör ist auch nicht teuer. Jetzt ist es an der Zeit, etwas Spaß zu haben!

Wenn du Bierpong richtigen spielen willst, kannst du dir auch unseren Beitrag über die wichtigsten Beer Pong Regeln anschauen!
Seit meiner Kindheit spiele ich leidenschaftlich Tischtennis im Verein. Als Spieler, Mannschaftsführer und Trainer konnte ich wertvolle Erfahrungen sammeln. Diese möchte ich an euch anhand von Tipps weitergeben.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner